Frage von HousexMusic, 82

Welche Symptome können bei einem Hausarzt nicht festgestellt werden & man kann durch diese Symptome 5 - 7 Tage krank geschrieben werden?

Ich denke die Frage sagt alles aus.

Ich möchte das nur aus Interesse wissen.

Antwort
von helfertantchen, 45

Für Halsschmerzen wurde ich mal 9 Tage krank geschrieben, aber mein Hals war auch gerötet.
Ansonsten starke Übelkeit (kannst sagen du hast zu Hause erbrochen), Kopfschmerzen seit Wochen..

Kommentar von HousexMusic ,

Danke dir für deine Antwort, kannst du mir noch weitere Symptome sagen?

Kommentar von helfertantchen ,

Durchfall, Schmerzen in irgendeinem Gelenk, Bauchkrämpfe..

Kommentar von putzfee1 ,

Bei allen genannten Symptomen kann der Arzt feststellen, ob sie da sind oder nicht. Er wird ja untersuchen, und wenn er nichts findet, wird auch nicht krank geschrieben... jedenfalls wenn es ein vernünftiger Arzt ist.

Antwort
von satinth, 6

Ich glaube nicht das Du es einfach nur wissen möchtest. Und ich werde Dir mal meine Meinung darüber schreiben. Ich finde es bedauernswert wenn man solche Fragen stellt. Es gibt ganz viele Menschen die Krank sind und die in den Arztpraxien warten um behandelt zu werden und dann sind da Typen wie Du die nur vorgeben krank zu sein. Mensch sei froh wenn Du gesund bist und Blockiere nicht noch zusätzlich die Wartezeiten. Mehr möchte ich garnicht zu diesen Thema sagen und alle die Dir im Forum einen Tipp geben sind in meinen Augen auch nicht besser als wie Du. Mit besten Grüßen

Antwort
von InaThe, 32

Durchfall mit Bauchkrämpfen könnte klappen. Selbst wenn du erstmal nur 3 Tage bekommst kannst du ja immer noch verlängern. Der Arzt wird dann vielleicht , weil ein normaler MD-Infekt normalerweise in dieser Zeit mit Medikamenten und Schonkost in den Griff zu kriegen ist, per Stuhlprobe Salmonellen oder Chlostridien ausschließen oder dich mit Verdacht auf Nahrungsmittelunveträglichkeit zum Internisten weiterüberweisen. Glaubhaft bringst du das ganze mit Angaben wie: Durchfall wie Wasser, jede Mahlzeit macht Bauchkrämpfe und rauscht einfach so durch, Kopfschmerzen (wegen Flüssigkeitsverlust) und totaler Schwäche (dito) rüber. 

Bist du weiblich dann schmink dich nicht, damit du auch wirklich aussiehst wie die Henne unterm Schwanz. Setz dich im Wartezimmer etwas eingekrümmt hin und spiel nicht auf dem Handy rum, wer sich elend fühlt hockt teilnahmslos da wie ein Schluck Wasser in der Kurve. 

Brauchst dich aber nicht wundern, wenn du an den Tropf gehängt wirst zum "Flüssigkeitsausgleich" :-D

Kommentar von Deichgoettin ,

Durchfall mit Bauchkrämpfen könnte klappen

Die Betonung liegt auf könnte - wenn der Arzt den Patienten richtig untersucht, klappt es nämlich nicht.

Kommentar von InaThe ,

Klar kommt's auf den Arzt an. Aber glaub mir, bei uns kommen öfters Simulanten, aber selbst denen kann man, WENN  sie gut schauspielern eine AU nicht einfach abschlagen. Kommt einer aber all zu blöd daher wird das natürlich nichts. Und Wiederholungstäter werden, wenn sie dann wirklich mal krank sind, umso unerbittlicher behandelt :-D

Antwort
von Schwoaze, 43

:-))   Ja, das glaube ich Dir doch sofort: ... nur aus Interesse!

Kommentar von HousexMusic ,

Kannst du mir meine Frage beantworten. :)

Kommentar von Schwoaze ,

Nein!

Antwort
von Deichgoettin, 28

Für wie blöd hältst Du die Ärzte eigentlich?

Antwort
von Pangaea, 35

Frag doch  in deiner Bekanntschaft herum, ob sie dir einen "Doc Holiday" empfehlen können, der bei jedem Kinkerlitzchen und allen erfundenen Beschwerden krank schreibt.

Antwort
von HousexMusic, 13

Eine sehr Schöne Erfahrung um mal zu sehen wie sich alle darüber Aufregen wenn man so eine Frage stellt, selbst wenn ich hier das jetzt Auflöse wird keiner der Personen, die unter der Frage Kommentiert haben, mir das hier glauben. 

Ich habe einfach mal ein Test gemacht wie die Community reagiert & ihr habt genau so reagiert wie ich mir das Gedacht habe! Keiner kam mal auf die Idee mal eine Ordentliche Antwort zu schreiben, lieber kamen Kommentare wie: ,,Faulenzia.'' oder mein Favorit ,,Für wie blöd hältst Du die Ärzte eigentlich?'' !

Ich finde es Schade das hier so viele User gibt die keine Ordentlichen Kommentare raus bekommen.. Naiia auch wenn ihr mir das jetzt nicht glauben werdet aber ich habe das ganze aufgelöst & für mich war es eine Erfahrung wert.

Danke nochmal an alle User für eure ''Einfallsreichen'' Antworten!
Ein schönen Tag bzw Abend noch!

Antwort
von putzfee1, 44

Ach, da möchte jemand blau machen! Dafür gibt dir hoffentlich keiner Tipps.

Kommentar von HousexMusic ,

Ich möchte nicht Blau machen! Ich wollte nur in erfahrung bringen was Kollegen ihren Ärzten erzählen um solange krank geschrieben zu werden..

Kommentar von putzfee1 ,

Ja ja, wer´s glaubt, wird selig. Und wer nicht, kommt auch in den Himmel.

Antwort
von Virginia47, 47

Ich plaudere doch nicht aus dem Nähkästchen. 

Kommentar von HousexMusic ,

Komschon, du bist Anonym keiner weis wie du aussiehst aber du kannst mir das bitte auch Per Nachricht schreiben. 

Antwort
von JoachimWalter, 23

Faulenzia.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community