Frage von Leiterarbeiter, 23

Welche Symbiose ist geläufiger?

Soweit ich weiß gibt es zwei Symbiosenarten. Zum einen die Endosymbiose und zum anderen die Ektosymbiose. Nun lautet meine Frage welche der beiden Arten geläufiger ist, die Endo- oder Ektosymbiose?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 9

Wenn man davon ausgeht, dass eukaryotische Zellen ihre Mitochondrien und Chloroplasten durch Aufnahme von früher selbständigen Bakterien erhalten haben (Endosymbiontentheorie) , dann ist die Endosymbiose bei weitem die häufigste Art der Symbiose.

Ansonsten habe ich mir um diese Frage noch keine Gedanken gemacht.

Antwort
von Shany04, 13

Endo-innen
Ekto- ausse
Symbiose

Kommentar von Leiterarbeiter ,

Darüber bin ich mir im klaren :D Mir geht es lediglich drum welche öfter vorkommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten