Frage von Laboda, 24

Welche Superhelden (Batman, Superman, ect.) haben sich zu Anfang nicht leiden können und dann später doch zusammen gearbeitet?

Ich suche zwei Helden die in Beziehung zu einander standen. Als sie sich ganz am Anfang noch nicht richtig kannten mochten sie sich nicht, doch später dann haben sie doch eine Allianz gegründet und zusammen gearbeitet. Es ist egal ob sie sich nur nicht mochten oder sogar befeindet waren. Wichtig wäre mir nur der Grundsatz: zuerst keine Freunde, danach zusammen gearbeitet. Vielen Dank für jede sinnvolle Antwort!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von QeanC, 17

Batman und Superman,
Batman und die ganze Justice League

Kommentar von Laboda ,

Vielen Dank für deine Antwort!

Das heißt Batman und Superman konnten sich am Anfang NICHT leiden und waren danach dann irgendwann FREUNDE?

Kommentar von QeanC ,

ja

Kommentar von QeanC ,

Es kommt auch auf die Comic und Storys an. Meistens leiden die sich nicht

Antwort
von herakles3000, 12

Green Lantern und Flash (wally west und Kyle)

Robin Batmans Sohn und Nightwing bzw alle anderen Helden zuerst zb bei den Teen Titans im Film.Änlich auch bei Young Justice die serie.

Spider-man und Black cat mal so mal so erst Diebin dan Heldin dann durch den Oktopus Als Spider-man wieder Böse vorletzte Serie.

Auch  Harry Ossborn als Kobold mal Feind mal freund und zuletzt nur noch freund ohne den Kobold.Mal gesund mal geistig verwirrt .

Flash Thompson Feind Von Peter Parkker und Fan von Spiderman in der ultimativer Spiderman Tv Serie wird er zum Helden Agent venom und wird auch der Freund von Pp und Spiderman..Änlich ist es auch mit Sandman erst feind und Vieleicht auch Held und jetzt hilft er Spiderman gegen  Hydra Staffel 4  und zb Folge 11+12.

Hulk und red Hulk Vater seiner Frau in den comics und der Der in  immer schon als Monster behandelt und gejagt hatte.Undder Der ihn bei den Avengers in einem Schlechten Licht stellen wollten als Falscher Hulk.

Expertenantwort
von BlackVortex, Community-Experte für Comic, 9

Ich würde sagen: alle. Was Du beschreibst ist meist die Grundlage eines sog. Crossovers, bei dem sich zwei (oder mehr) Helden über den Weg laufen. Anfangs kann sich niemand leiden, dann entscheidet man zusammen zu arbeiten, um einen größeren Feind besiegen zu können.

So ja auch gesehen im Kinofilm Batso gegen Superman. Und obwohl es die Comicserie "Batman & Superman" schon viele Jahre gibt, glaube ich, dass es den Konflikt zwischen den beiden NIE gab. (Die erste Ausgabe ist mal bei Eaglemoss als Nachdruck erschienen.)

Ein klassisches Team, das mit einem Streit begann, fällt mir so nicht ein. Dennoch kommt es natürlich (und zum Glück) immer wieder vor, dass Helden und Schurken zusammenarbeiten (müssen).

Bei DC in großem Stil bei "Forever Evil"; bei Marvel etwas beständiger: Emma Frost und Magneto (und auch Rogue) waren erst Schurken und sind mittlerweile seit Jahren fester Bestandteil der X-Men. Die Maximoff-Zwillinge Wanda & Pietro bei den Avengers übrigens auch.

Antwort
von Fretto, 17

Iron Man & Captain America (The Avengers)

Spiderman & Anti Venom

Kommentar von Fretto ,

Deadpool & Spiderman, Elektra & Daredevil.

Antwort
von UKfella, 7

Wolverine konnte ungefähr garkeinen leiden. Weder die X-Men, Avengers noch die Fantastic Four.

Kommentar von Laboda ,

Danke für deine Antwort. 

Jedoch wollte ich nicht wissen wer niemanden leiden konnte sondern ich wollte zwei Figuren wissen die zuerst "befeindet" waren und danach dann befreundet. Daher hilft deine Antwort nur äußerst begrenzt weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten