Frage von annha1, 19

Welche Studie hat bewiesen, dass man natürliche Lebensmittel essen soll?

Hallo, ich habe ein Bio-Projekt und dort muss ich etwas vortragen. Ich habe jetzt alles, ich müsste aber noch wissen welche Studie herausgefunden hat, dass man natürliche oder minimal indrustiell verarbeitete Lebensmittel essen soll. Weiß das vielleicht jemand? Wenn ja, bitte schreibt es in die Kommentare! Freue mich über eure Hilfe. Danke im vorraus <3

Antwort
von Shoshin, 6

Hallo,

es gibt eine Vielzahl von Studien die das belegen. Da durchforste mal das Internet. Insgesamt gibt es einen sog. "Deutschen Verein für Ernährung". Andererseits gibt es ärztliche Forschungen, für Krebserkrankte, was die Ernährung ausmacht. Im Einzelnen kann ich das nicht aufzählen, denn die Studie muss ja deinen Vortrag und das dort Geschriebene hinterlegen. Da ich nicht weiß, was du geschrieben hast, kann ich ja nicht die entsprechende Studie hinterlegen. Insgesamt gilt - sagt ja schon der gesunde Menschenverstand, dass natürliche Lebensmittel, ohne Chemie gesünder sind. Allerdings sind auch oftmals z.B. gefrorenes Gemüse nicht schlechter, als ein frischer Blumenkohl im Discounter, weil die sofort eingefroren werden vor Ort und somit sogar weniger Vitamine verlieren. In Dokumentationen wurde auch darüber informiert, dass Bio nicht gleich gesünder ist als andere industriell gefertigte Lebensmittel. Man sollte hier unterscheiden, auch ist erwiesen innerhalb einer Studie /Kerstings?, dass Frauen eher zu Bioware neigen als Männer.

So hilfreich war das jetzt nicht unbedingt, aber evtl. informativ, dass du zu seiner Aussage im Referat nach einer entsprechenden Studie suchen musst im Internet und nicht irgendeine Studie aufführen kannst.

Viel Glück Shoshin

Kommentar von annha1 ,

Dankeschön. Es hat mir eig. sogar sehr weiter gebracht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten