Welche strafen bekomme ich wenn ich wegen einer schweren körperveletzung angezeigt wurde und keine weiteren anzeigen habe? Bin 17?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Strafe ist nicht das eigentliche Problem, sondern die Kosten die durch eine evtl. Körperverletzung entstehen. Du trägst alle Kosten der Behandlung, Reha, Verdienstausfall, die dem Opfer entstanden sind bis hin zu einer lebenslangen Rente falls das Opfer seinen Beruf durch Dich nicht mehr ausüben kann. Bei Schülern und Studenten wird der Verdienstausfall fiktiv berechnet. Wenn das Opfer angibt, auf ein Medizinstudium hingearbeitet zu haben, und die Zensuren spiegeln das auch wieder, dann zahlst Du dem Opfer den lebenslangen Verdienstausfall eines Arztes und zwar mit deinem gesamten auch zukünftigen Vermögen sowie mit deinem gesamten auch zukünftigen pfändbaren Einkommen. Eine Versicherung kann Deine Haftpflicht nicht übernehmen und eine privat Insolvenz entlässt dich auch nicht aus der Haftpflicht solange der entstandenen Schaden nicht vollständig abbezahlt ist. Eltern haften nicht für Ihre Kinder, aber Kinder haften für Ihre Eltern denn auch Schulden sind vererbbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
05.03.2016, 11:53

Kinder haften keinesfalls für ihre Eltern. (wie auch umgekehrt nicht)

Ein überschuldetes Erbe können die Kinder jederzeit ablehnen.

Insofern stimmt das nicht.

Im Übrigen nervt er mit diesem Thema schon länger. Erst zuschlagen und anschließend jammern, dass man mit Kosten rechnen muss.

1

Ein Anwalt DARF dir hier überhaupt keine Auskunft geben. 

Schon gar nicht kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen die Köeperverletzng schwer war ...dann denke ich mal Arbeitsstunden oder sogar 1 Jahr auf Bewährung . Bei google kannst du dir Anwälte suchen oder deine Eltern ..den die haben dich ja erzogen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich von einem Anwalt beraten lassen willst, dann such am Besten eine Kanzlei mit Anwälten für Strafrecht auf.

Das kommt natürlich auf die genaueren Umstände der Tat an. Bereust du das? Gibst du es zu? Reue und Geständnisse bringen Strafmilderung und wenn man dir das ohnehin nachweisen kann, kann es nur noch besser für dich werden. Wahrscheinlich Sozialstunden, im schlimmsten Fall Arrest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir der Richter sagen.

Es kommt darauf an was genau du gemacht hast, die Unstände wie es dazu kam etc.

Aber von Soziolalstunden über Freizeitarrest bist Jugendhaft ist alles drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alenson
05.03.2016, 08:08

Geldstrafe?
Kann es sein das ich als jugendlicher keine bekomme

0
Kommentar von Conny24
05.03.2016, 08:16

definitiv bekommst du unteranderm auch eine Geldstrafe. und gegebenfalls Schadensersatz Forderungen

0

Geh zum Anwalt mehr kann ich dazu nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung