Frage von xXxoxo, 78

Welche Strafe würde uns erwarten, wenn wir beim unerlaubten Zelten und Schwimmen am See erwischt werden würden?

Meine Freundinen und ich haben vor in den Sommerferien am See zu zelten. Eigentlich darf man dort auch nicht schwimmen, aber es machen einige Leute und wir haben es auch schon oft gemacht.

Welche Strafe würden wir bekommen, wenn wir erwischt werden? Wir sind alle 13 Jahre alt. Am See darf man angeln, aber nicht schwimmen. Ich weiß nicht, ob man dort Zelten dürfte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuraErstie, 35

Ihr seid u14, also nicht strafmündig. Heißt: Strafen kommen hier nicht infrage (auch keine Geldstrafen).

ALLERDINGS bedeutet das noch lange nicht, dass man zivilrechtlich nichts dagegen tun könnte. Solltet ihr also irgendeinen Schaden verursachen, dann müsst ihr dafür aufkommen.

Ich nehme aber an, dass außer einem Platzverweis/ Geländeverbot nicht viel passieren würde.

Antwort
von BrilleHN, 38

Ein Platzverweis und eventuell noch 20,- Strafe wäre aber echt blöd wenn die um 22:30 kommen und ihr dann im Dunkeln alles abbauen müsstet - ich würde es lieber sein lassen.

Kommentar von xXxoxo ,

Pro Person?

Es ist seeeeeehr unwahrscheinlich, dass dort jemand vorbei kommt.

Kommentar von BrilleHN ,

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Antwort
von Zumverzweifeln, 34

Das Problem ist nicht, dass es eine Strafe gäbe (vermutlich nur ein Anruf bei den Eltern).

Das Problem ist, dass solche Verbote ja einen Grund haben. Vermutlich ist es gefährlich, dort zu schwimmen. Finde also erst einmal raus, weshalb es verboten ist!

Kommentar von xXxoxo ,

Es ist, damit die Angler ihre Ruhe haben (ich habe dort noch nie einen Angler gesehen. Ich war schon oft dort)

Antwort
von derhandkuss, 22

Auf jeden Fall bekommt Ihr einen Platzverweis - also Zelte sofort abbauen, anschließend abhauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten