Welche Strafe kann ich von der Schule bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dich entlasten oder den Verdacht wieder legen, in dem du der Schulleitung erklärst das du es nicht gewesen bist und zu soetwas technisch überhaupt nicht in der Lage wärst. Dann kannst du noch freiwillig dein Handy zeigen, derjenige der den Beamer verändert hat, muss dafür schließlich eine Steuerungsapp oder ähnliches auf seinem Handy haben. 

PS: gegen deinen Willen darf die Schulleitung nicht in dein Handy kucken, was da drauf ist sind deine Privatgeheimnisse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen dass Du es nicht warst, Du kannst in der Regel den Klassensprecher mitnehmen, oder auch einen Schülersprecher. Und das Handy nimmst Du mit und wenn da keine Steuerungsapp ist sollte Dich das doch entlasten. Was sind das eigentlich für Lehrer die bei banalen Streichen die Schulleitung rufen? Was hätten die denn früher gemacht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Beamer Sache wird dir nix passieren, wenn ihr keine Handys im Klassenzimmer haben dürft kann die Schulleitung dein Handy konfiszieren und von den Eltern abholen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt Nachsitzen, mehr nicht.
Ich meinte, du hast ja nix beschädigt etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie dir das nicht Beweisen können können sie dir auch nichts. Sollte doch was sein dann geht zum Schulamt es kann ja nicht sein das du für was bestraft wirst was du nicht gemacht hast. es kann sein das sie dein handy checken wollen wenn da aber nichts drauf ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt nur eine Ansage....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?