Frage von DerAndi1994, 31

Welche Strafe für welches Delikt in den USA?

Hallöchen!!

Also konkret geht es um folgendes: Ich schreibe einen Roman. Dieser spielt in den USA. Jetzt habe ich folgendes Problem.

Es geht u.a. darum, dass eine der Hauptfiguren wegen Vergewaltigung an einer jungen Frau, die in Folge dessen verstarb, verurteilt wurde. (Achtung Spoiler: Eigentlich ist er unschuldig ;) ) Das ist die Vorgeschichte. Der Rest des Romans spielt quasi nach seiner Entlassung. Jetzt wäre es aber wichtig zu wissen, welche Strafe realistischer Weise die Figur abbüßen musste. Dazu ein Beispiel: Angenommen die Figur wäre zum Zeitpunkt der Verurteilung 30 Jahre alt und kriegt 20 Jahre. Dann müsste ich die die Handlung auf dieser Basis aufbauen. Vorallem in Bezug auf die Charakterisierung der Figur macht das schon einen Unterschied ob er 35 oder 50 Jahre alt ist. Es wäre also gut zu wissen, wie derartige Delikte in den USA bestraft werden. Gibt es also irgendwo eine Art Tabelle, Liste oder Übersicht, die man dazu mal einsehen könnte? In Deutschland gibt es ja beispielsweise die Formulierung "Körperverletzung mit Todesfolge". Also ich denke ihr wisst, worauf ich hinaus will. Wäre schön, mir könnte jmd. weiterhelfen!

P.S. Nein, ich habe nicht vor extra in die USA zu reisen und dort eine Frau zu vergewaltigen es geht schlicht und ergreifend darum, für mein Buch zu recherchieren! Ich sags nur vorbeugend, denn ich brauche ausschließlich hilfreiche Kommentare. Achja und: wenn ich dazu etwas bei Google gefunden hätte, würde ich hier nicht fragen ;)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Realisti, 12

In den USA gibt es Absprachen und ein Geschworenensystem. Ferner hängt auch viel von der Kompetenz des Anwaltes ab. Die richtet sich nach der Höhe seines Honorars. Meistens, je teurer - je besser. Es gibt auch welche mit schlechtem Gewissen, die arbeiten manmal "pro bono" für Wohltätigkeitsorganisationen. Wie bei uns bei den Verbraucherzentralen.

In Deutschland gibt es ein recht einheitliches Strafsystem mit Strafmaßen von Berufsrichtern. Die sind somit zumindest ähnlich und es gibt Mindest- und Höchststrafen.

In den USA kann das Gerichtsurteil mit Geschworenen durch Absprachen ausgehebelt werden. Ferner entscheiden die Geschworenen nach gesundem Volksempfinden. Was ziemlich willkürlich ist, je nach Kompetenz, Intelligenz, Voruteilen und Willen der Beteiligten. Das führt teilweise zu wahnwitzigen Urteilen wie 265 Jahren Gefängnis oder so.

Guck mal verschiedene Folgen von "Law and Order" dort erlebst du das.

Kommentar von Realisti ,

Bedenke auch das Polizisten dort eine ganz andere Macht haben, als bei uns. Da mehr Schußwaffen im Umflauf sind, als bei uns müssen sie verstärkt mit deren Gebrauch rechnen. Sie fackeln nicht lange, wenn man nicht 100 %ig gehorsam ist. Die geben keine Warnschüsse in die Schulter oder in die Beine ab, die zielen sofort auf Kopf oder Herz.

Antwort
von unpolished, 18

Ich befürchte dass man dir das nicht beantworten kann, da das von Bundesland zu Bundesland variiert, und es in den USA nicht so ein einheitliches Rechtssystem wie bei uns in Deutschland gibt. Sprich, dort sind die Strafen nicht im vornherein festgelegt. 

So gibt/gab es in den USA Verurteilungen für Vergewaltigung von ~ 6 Monaten bis 263 Jahre Haft. 

Kommentar von DerAndi1994 ,

mit anderen Worten ich könnte das Strafmaß selbst so wählen, dass es am Besten in die Handlung passt?

Kommentar von Realisti ,

Genau. Bring einen Zeugen, der was behauptet hat und alles ist möglich.

Aber Morde werden fast immer nur verurteilt, wenn es auch eine Leiche gibt.

Mord und Totschlag wird zumeist auch gesellschaftlich akzeptiert. Aber alle sexuell motivierten Straftaten nicht. Dazu zählt auch ein 19 Jähriger der mit einer 14 Jährigen einvernehmlichen Sex hat. Die werden oft in öffentlich zugänglichen Onlinepranger geführt und bekommen so keine Arbeit oder Wohnung. Sie müssen sich auch regelmäßig bei der Polizei melden und dürfen sich nicht in der Nähe z. B. von Kindergärten oder Einrichtungen für Kinder aufhalten. Somit bleibt ihnen nur die Obdachlosigkeit. Sie leben oft am Ortsrand unter Brücken und in Gruppen.

Das ist amerikanische Realität. Es gibt auch nur gemeinnützige Wiedereingliederung, keine staatliche wie bei uns.

http://www.sueddeutsche.de/kultur/usa-umgang-mit-sexualstraftaetern-verdammt-in-...

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/usa...

Antwort
von Kallahariiiiii, 15

Die Rechtsprechung ist in den USA von Staat zu Staat unterschiedlich. In welchem Staat wurde er verurteilt?

Kommentar von DerAndi1994 ,

z.B. Louisiana. Kommt auch ein bisschen  drauf an, wie hoch dort die Strafe wäre.

Kommentar von Kallahariiiiii ,

http://www.criminaldefenselawyer.com/resources/criminal-defense/sex-crimes/louis...

Da solltest du alles finden, was du benötigst. Unter punishment steht auch die Strafe.

Habe das über "Lousiana rape sentence" gefunden. Kannst du sicher analog auch für andere Staaten finden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community