Frage von Jon1s, 35

Welche Strafe bekommt man wenn mein den Führerschein AM hat aber eine 80er Maschine fährt ?

Also ich habe eine 80er Maschine möchte sie jz Drosseln lassen auf 50ccm, da ich einen AM Führerschein habe, und die drosselung dann wieder auf machen. Welche Strafe kommt im Fall der Fälle dann auf mich zu ? Danke

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 29

Die gleiche als hättest du gar keine Fahrerlaubnis. 

Und was soll der Quatsch mit erst drosseln und dann wieder aufmachen? Mal davon abgesehen daß man Hubraum nicht drosseln kann, was soll das bringen ?

btw welcher "Fall der Fälle" ? Du kannst mal ne kleine Runde drehen und Glück  haben. Aber wenn du so ein Mopped regelmäßig oder sogar im Alltagsbetrieb fährst, erwischen die dich 100%. So viel Glück kann man gar ned haben, daß man da mehr als ein paar Tage mit durch kommt. 

Antwort
von Lachlan, 10

Man kann Leistung drosseln, aber nicht die Kubikzahl. Kaufe Dir eine 50er, wenn Du damit fahren darst und alles andere bleibt dem jeweils nächst größeren Führerschein vorbehalten. Dann bekommst Du auch keine Probleme. Wenn Du mit einer größeren Maschine fährst und in eine Kontrolle kommst, kannst Du den Führerschein, egal welchen, für die nächsten Jahre vergessen. Also übe Dich in Geduld und lerne das Fahrzeug zu beherrschen, das Du fahren darfst. 

Antwort
von Jon1s, 28

Also soll ich mir eher eine 50ccm Maschine holen, würde ich dann besser davon kommen? 

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 35

Autsch.

Hey Kubik kann man nicht drosseln. Funktioniert so nicht.

Kommentar von Jon1s ,

Was soll ich deiner Meinung nach machen möchte irgendwas in Richtung Supermoto/Enduro fahren aber amliebsten etwas das auch mehr wie 50kmh fährt 

Kommentar von Effigies ,

Na, das liegt doch auf der Hand was man da macht. Nen A1 Führerschein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten