Frage von MARKUSPLAGUS, 61

Welche Strafe bekommt man für betreten leerstehnden Gebäude?

Antwort
von ronnyarmin, 38

Sofern das zur Anzeige gebracht wird, hängt es vom Richter ab, wie und ob überhaupt du bestraft wirst. Dabei werden die Umstände beachtet, warum du das Gebäude betreten hast, ob du das schon öfter getan hast, usw.

Allgemein lässt sich deine Frage nicht beantworten.

Antwort
von BVBDortmund, 19

Es kommt darauf an, ob das Gebäude offen steht, ein Zaun das Gelände einzäumt,  es Schilder gibt mit "Betreten  Verboten"   .... und ob der Eigentümer eine Anzeige schreibt. 

Meistens ist es eine Besitzstörung und keine Straftat. Die Folge wäredann eine Auforderung das Gebäude zu verlassen und das auch künftig zu tun. 

Danach ist vorsicht geboten, wer es dann wiederolt  ....

Antwort
von Kelser, 38

Ja eine Anzeige würde ich auch sagen.

Aber wenn halt auf einem Schild hingewiesen wird, dass das unbefugte betreten z.B. 1000€ Strafe nach sich ziehen würde, würden die dann noch eingetrieben werden.

Antwort
von Savix, 39

Ich nehme mal an, eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Kommentar von ronnyarmin ,

Eine Anzeige ist keine Strafe.

Antwort
von ParagrafenChef, 34

Wenn dich Berechtigte ( also Eigentümer oder dessen Vertreter ) erwischen und anzeigen, bis zu einem Jahr Haft. 

Das ist die Höchststrafe aus dem Straftatbestand des Hausfriedensbruch nach 123 StGB .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten