Frage von ImmelmitP, 130

Welche Strafe bei Mastubieren im Gefängnis?

Hey Leute,ich weiss auch nicht wie ich darauf gekommen bin,mich interessiert es aber mal was für eine Strafe es beim masturbieren gibt wenn man ein Gefängnsinsasse ist. Ich meine das ist ja auch ein Bedürfniss wie Essen oder Trinken (wenn auch nicht so ausgeprägt). :D

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Charlottbabj, 124

Hallo lieber ImmelmitP!

Masturbieren ist das beste auf der Welt. Ich persönlich wüsste ja nicht, was ich tun würde, wenn mir dies nicht mehr gestattet wäre. Aber Bummsen ist noch besser! LOL!

Wir hoffen, wir konnten dir helfen!

Dein Dr. Sommer-Team.

Kommentar von ImmelmitP ,

Hahaha XD

Antwort
von harrli, 114

Es ist ein menschliches Bedürfnis und auch hinter Gitter nicht verboten. Kein Gesetzt verbietet es für Gefängnisinsassen, das würde wohl wirklich zu weit gehen, man ist schon genug bestraft, wenn man sitzen muss, alles kann man, auch Straftätern, nicht verbieten.    

Antwort
von MonkeyKing, 130

Dafür gibt es keine Strafe, das ist auch wie "draußen", deine Privatsache.

Kommentar von ImmelmitP ,

Alles klar :D

Antwort
von Nobbie56, 76

Nur blöde wenn der Wärter zu sieht, ansonsten ist das nicht verboten und wenn doch, dann bist du eventuell in der Türkei inhaftiert?

Antwort
von Realisti, 115

Warum sollte das Maustubieren im Gefängnis verboten sein?

Man solltees nur nicht öffentlich und provokant machen. Auf der Zelle hat man auch so etwas wie Privatsphäre. ... und die Wärter sehen zumeist drüber hinweg, solange man damit niemanden belästigt.

Antwort
von BBTritt, 111

Die Strafe wird auf lebenslänglich verlängert. Bei Wiederholung gibt es Sicherheitsverwahrung.

Ich hoffe, du glaubst den Unsinn nicht.

Antwort
von Typausulm, 60

Warum sollte das verboten sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community