Frage von VintageTailor, 35

Welche Stoffart ist am leichtesten und trotzdem Blickdicht?

Hallo zusammen, wir sollen uns in der Berufsschule zu Halloween verkleiden, und ich wollte mal einen Kürbis ausprobieren (ist noch nicht vergeben ☺). Dazu brauche ich einen ganz leichten Stoff, also er darf nicht schwer sein, weil ich darunter einen Petticoat tragen will, der dem Kürbis um meinen Bauch eine hübsche runde Form geben soll. Der Petticoat würde von einem schweren Stoff wahrscheinlich plattgequetscht. Wenn mir einer von euch einen Tipp in Sachen Stoff/Materialwahl geben könnte wäre ich total dankbar ;-).

Etwa so ähnlich wie auf dem Bild, nur halt schön rundgepuscht wie ein Kürbis eben, deswegen der nicht viel wiegende Stoff.

Expertenantwort
von Karin Schell, Geschäftsführerin bei "Der rote Faden", 6

ich würde eher eine Popeline oder Fahnentuch nehmen. Das Gewicht ist nämlich gar nicht so ein Problem, da ein guter Petticoat-Stoff das allemal aushält. Aber ein weicher Stoff hängt so schlaff runter, dass du diese Rundung nicht hinbekommst. Deswegen empfehle ich dir eher einen steifen Stoff, der lässt sich dann gut in die abstehende Form bringen. All die genannten Stoffe (Petticoat, Fahnentuch oder Popeline) kannst du beim roten Faden (aachen-stoffe.de) finden.

Antwort
von gschyd, 15

Ich würde einen Futterstoff nehmen - die sind leicht und gibt es in den unterschiedlichsten Farben - zB

Antwort
von heimstyler463, 11

Ein Stores ist warscheinlich zu dünn oder?

http://www.trendgardine.de/bilder/produkte/gross/Stores-Gardinen-Stoff-Vorhang-b...

Antwort
von Schnuppi3000, 17

Ich würde Satin nehmen.

Kommentar von VintageTailor ,

Okay, danke!

Antwort
von gabiOEBI, 15

ich nehme für Kostüme (Fasching, Party etc.) Faschingsseide - ist ein spezieller günstiger Satin bzw. Taft (blickdicht, leicht und etwas glänzend)... LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten