Welche steuernummer soll ich raus geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Verkäufer geht Deine Steuernummer absolut nichts an. Wohingegen Du ein Recht auf eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt. hast soweit es sich um einen Online-Shop handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Paluna
25.10.2016, 23:29

Wenn es sich bei dem Online-Shop-Betreiber um einen Kleinunternehmer im Sinne des UStG handelt darf er keine Umsatzsteuer ausweisen!

0

Dann weise sie mal auf Ihre Pflichten hin. Jeder Verkäufer, der Neuware versendet, hat eine Rechnung mitzuschicken, und wenn er sie als Anlage in einer Mail schickt. Die haben von Dir nichts als Deine Anschrift zu verlangen - und die haben sie ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist vermutlich die Umsatzsteuer-ID gemeint. Bei Verkauf an Privatpersonen ist keine Steuer-ID nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da keine rechnung kam und ich eine mit ausgewiesener mwst. benötigte

Mir stellt sich die Frage warum. Für dein eigenes Kind sicher nicht. Dieses Babyfon wäre kaum als Betriebsausgabe anzuerkennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imariabe
26.10.2016, 07:46

Ich habe es über meinen account bei AMA... Bestellt, es war aber nicht für mich, sondern für meine Dienststelle! Es muss dann wohl über ein Drittanbietern gelaufen sein! Wie komme ich denn jetzt an diese doofe Rechnung!

0