Frage von Seesund, 60

Welche Steuernummer gebe ich an?

Vor 2014 habe ich keine Steuererklärung abgegeben. 2014 habe ich mich dann selbstständig gemacht, mit zwei Gewerben. Daher habe ich auch zwei Steuernummern erhalten.

Da das Gewerbe A im Sand verlaufen ist, wurden dafür keine Steuern berechnet. Auf dem Steuerbescheid von 2014 steht nur eine der Steuernummern drauf, und zwar die, wo ich auch Einnahmen/Ausgaben verbuchen konnte, Gewerbe B.

Seit Anfang 2015 bin ich nicht mehr selbstständig, sondern arbeite als Angestellter. Gebe ich bei der Steuererklärung von 2015 die Steuernummer an, die ich auf dem Bescheid von 2014 finde (Gewerbe B), oder erhalte ich nun eine neue Steuernummer, da ich nicht mehr selbstständig bin?

Antwort
von chanfan, 44

Du mußt die Steuer Identifikationsnummer verwenden. Das ist wieder eine andere. Die läuft dann direkt unter deinem Namen. (Bekommst du vom Finanzamt.)

Ich hatte bis jetzt auch mehrere Nummern. und jetzt brauche ich nur noch diese Eine.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

bei den Steuererklärungen sind auch die Steuernummern anzugeben ......

da die Zuordnung im Finanzamt nach Steuernummern erfolgt, nicht nach ID-Nummern

Kommentar von chanfan ,

OK, das wusste ich nicht. Ich mußte mir meine Steuer-ID Nummer anfordern wegen Elster. Die Mitarbeiterin vom Finanzamt meinte das die reichen würde. (Das war letztes Jahr.)

Kommentar von Seesund ,

Und welche gebe ich da nun an?

Die, vom letzten Einkommensbescheid wo ich noch selbstständig war, oder bekomme ich nun wieder eine neue, da ich nicht mehr selbstständig bin?

Kommentar von chanfan ,

Ruf´ doch einfach mal beim Finanzamt an. Die sollten das ganz genau wissen.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community