Welche Steuern muss ein Student, der sonst kein anderes Einkommen hat, auf Mieteinnahmen in Höhe von ca. 900 Euro pro Monat (kalt) zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keine anderen steuerpflichtigen Einkünfte hast und unter der Annahme, dass bei den Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung Werbungskosten angefallen sind, zahlst du selbst als Lediger keine Einkommensteuer, da dein zu versteuerndes Einkommen wahrscheinlich unter dem Grundfreibetrag von derzeit 8472 € liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine, fürchte ich, denn auch er kann ja die Kosten und Lasten abziehen. Bedenke: Auch die Vorauszahlungen etwaiger Mieter sind steuerpflichtig. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Werbungskosten und Sonderausgaben macht der Student denn geltend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich warum an silvester abend leute so welche frahen stellen und warum ich auchnocj darauf antworte 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
31.12.2015, 19:58

Genau genommen antwortest du ja nicht.

PS: Statt 'so welche' solltest du besser 'solche'  schreiben

1

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (§21 EStG) unterliegen der Einkommensteuer.

Die Höhe der zu bezahlenden Steuer richtet sich nach der Höhe des Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten. Dieser Überschuss unterliegt dem Einkommensteuertarif.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung