Frage von AkhiHasan, 269

Welche Stellung haben Frauen im Islam?

siehe oben

Antwort
von Muslimhelper, 59

Eine sehr hohe. Das Paradies liegt unter den Füßen der Mutter. Und Der Ehemann soll seine Frau so gut wie möglich behandeln. Die eheFrau ist wichtig für den Ehemann und die Frau ist wichtig für ihre Kinder.

Kommentar von HansH41 ,

Und welche Stellung hat eine Nicht-Mutter, eine kinderlose Frau??

Kommentar von Muslimhelper ,

Sie ist ein Diamant, den noch keiner gefunden hat.

Kommentar von earnest ,

Also ein schmückendes Accessoire?

Anschließend, nach dem "Finden",  im Tresor verwahrt?

Kommentar von kasva ,

Wenn eine Frau nicht heiratet und ihre Tugend bis zum Tode bewahrt, die Religion praktiziert, kommt sie ins Paradies. In sha Allah..

Kommentar von kasva ,

Nebenbei aus reinem Interesse; wie sehen denn Nicht-Gläubige die Frau?

Kommentar von ArbeitsFreude ,

...unverschleiert, liebe kasva, manchmal sogar spärlich bekleidet oder nackt - und weißt du was: Es passiert nix schlimmes:)

Kommentar von earnest ,

"Tugend" ist also: lebenslänglich Jungfrau?

Na, da kann sie ja die Jungfrauen im Paradies von gleich zu gleich begrüßen.


Kommentar von ArbeitsFreude ,

Herrlich, lieber Muslimhelper:

...Paradies unter den Füßen der Mutter! JETZT verstehe ich, warum die Mütter im Allgemeinen, die muslimischen im Besonderen immer auf dem Paradies ihrer Kinder (v.a. TÖCHTER) herumtrampeln: Die KÖNNEN ja gar nicht anders!

...und ja: "...so gut wie möglich behandeln" - DAS finde ich fair: Die einen legen ihren Frauen die Welt zu Füssen - die anderen misshandeln ihre Frauen (fast) zu Tode - je nach ihren Möglichkeiten halt;)

Danke für Deine Aufklärung;)

Antwort
von Ifosil, 155

Es kommt darauf an, in welchem Land. In Saudi Arabien sind sie mehr die Fußabtreter.
Hier in Deutschland gibt es durchaus sehr viele muslimische Frauen, die selbstbewusst und ausgestattet mit allen Rechten sind. 

Kommentar von Aktzeptieren ,

Sie sind Herrin des Hauses.

Kommentar von earnest ,

Genau.

Wenn der Hausherr nicht zuhaus ist.

Kommentar von AndyG66 ,

Tja ich hab ein paar moslemische Freunde mit denen ich trinken gehe und an "Tanzveranstaltungen".. Ihre Frauen hab ich noch nie gesehen, die hat eigentlich noch nie jemand gesehen - die gibts aber :-) .. also ich finds toll .. das es so tolerante Frauen gibt wie die moslemischen :-)

Antwort
von Olchi100, 125

In vielen muslimischen Ländern leider eine sehr niedrige, aber nicht überall.

Antwort
von earnest, 89

DEN Islam gibt es nicht. Die konservativste Ausprägung des Islams packt Frauen hinter Gitter: hinter die Gitter des Burka-Sehschlitzes.

Es wäre dann auch noch zu unterscheiden, ob wir von Saudi-Arabien reden oder von Tunesien, von einer archaischen oder einer vergleichsweise liberalen Gesellschaft.

Generell gilt aber, dass die rechtliche und gesellschaftliche Position der Frau unterhalb der des Mannes angesiedelt ist, was seine Ursprünge im Koran hat. 

Generell gilt auch: Je mehr Burka, desto weniger Rechte.

Gruß, earnest


Antwort
von muhamedba, 42

Sie haben keinerlei Rechte, sind ungebildet und unglaublich hässlich, Freunde gibt es nicht und die wissen auch nichts mit Ihrem Leben anzufangen - so in etwa wird es dir erzählt.

Playboy-Bunny konvertiert zum Islam
http://www.huffingtonpost.de/2014/07/04/playboy-bunny-konvertiert-islam_n_555884...

Alles neu bei Liza Li: Vom Playboy zum Islam
http://www.bild.de/regional/duesseldorf/islam/liza-li-vom-playboy-zum-islam-1942...

Tschechische Miss Universe konvertiert zum Islam
http://www.nachrichtenxpress.com/2016/05/tschechische-miss-universe-konvertiert-...

Genau deshalb passiert so etwas :D

Kommentar von earnest ,

Und du meinst, Einzelbeispiele haben generelle Aussagekraft?

Kommentar von muhamedba ,

In England alleine sind es über 60.000 Frauen. Dein Wissensstand ist wieder mal bei 0 :/

Kommentar von earnest ,

Du pöbelst schon wieder rum, muhamedba.

Lerne, dich zivilisiert zu benehmen. Und verzichte auf haltlose Unterstellungen.

Kommentar von Agentpony ,

Ah ja, weil Playboybunnies, Vivagesichter und drittrangige Models natürlich bekannt sind als Leuchttürme und Vorbilder rationalen Handelns^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community