Frage von rtujs, 51

Welche 'Stationen' muss man an einem Flughafen absolvieren bis man dann am Ende ins Flugzeug darf?

Servus Leute, Und zwar bin ich noch nie geflogen. Ich habe das immer umgangen. Jetzt am Samstag ist es aber soweit.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 10

Check-In am heimischen Computer machen. Bordkarte ausdrucken lassen oder aufs Handy schicken lassen. 

Rechtzeitig am Flughafen sein > Std. 

Koffer am Automaten aufgeben 

Durch die Bordkartenkontrolle, evtl. Passkontrolle, Sicherheitskontrolle 

Zum Gate gehen 

Wenn Flugzeug klar zum Boarden, einsteigen. 

Achte auf die Ansagen wegen Änderungen 

Ticket ist keine Bordkarte! 

Antwort
von Hardware02, 8

Also zuerst kommt der 100-Meter-Lauf. Dann muss man 100 m schwimmen - Nichtschwimmer dürfen nicht mit an Bord. Als nächstes Weitsprung, dann Hochsprung. Dann bekommt man den Freifliegerpass ausgestellt und darf an Bord. 

Nee, Scherz. Zuerst brauchst du die Bordkarte. Die kannst du dir meistens 24 Stunden vor Abflug zu Hause ausdrucken oder aufs Smartphone laden. (Im Urlaub hat man ja keinen Drucker.)

Mit der Bordkarte darfst du an den Schalter, wo du dein Gepäck abgibst. Du musst einfach schauen, dass der von deiner Fluglinie ist - das Ziel ist egal, die sortieren das dann schon. 

Dann geht es durch die Sicherheitskontrolle. Und jetzt kannst du am Gate warten. 30 Minuten vor Abflug geht man an Bord. 

Meistens läuft das so: Zuerst Erste Klasse und Economy, außerdem Leute mit kleinen Kindern oder Behinderte. Dann alle anderen. Es gibt Boarding-Klassen. Zuerst kommen meistens die Leute auf den Fensterplätzen, dann die übrigen.

Antwort
von vdeparty, 10

Wenn du am Flughafen angekommen bist, dann bringst du deine Boarding-Karte mit, sowie evtl. Handgepäck und Gepäck. Wie groß und schwer das Handgepäck sein darf, dass du im Flugzeug bei dir tragen darfst, unterscheidet sich von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft. Informiere dich darüber rechtzeitig, sonst kommen unerwartete Kosten auf dich zu!

Zuerst gibst du dein normales Gepäck auf. Im Regelfall gibt es Check-In-Schalter, an denen das gemacht wird. Oft wird auf den Bildschirmen über den Schaltern angezeigt, für welchen Flug (Zielort und Flugnummer) eingecheckt werden kann. Dort zeigst du deine Boardingkarte vor und deinen Pass oder Ausweis. Dein Gepäck wird gewogen, es wird markiert und verschwindet. Dein Gepäck wird dann direkt im Bauch des Flugzeugs verladen.

Jetzt suchst du dein Terminal. Es gibt normalerweise einen Zugang zu den Terminals, dort kommst du in die Kontrolle. Dein Handgepäck wird durchleuchtet und du gehst durch einen Metalldetektor. Dazu solltest du deine Taschen leeren, Gürtel und Jacken ablegen, evtl. auch deine Schuhe ausziehen. Darauf wirst du aber auch hingewiesen von den Sicherheitsleuten. Vergiss nicht, dass du maximal 100 ml Flüssigkeit mit dir führen darfst, entweder in einer Flasche oder in verschiedenen Behältern, die dann aber in einem gemeinsamen Beutel verstaut sein müssen.

Bist du durch die Kontrolle gelaufen und hast dein Handgepäck wieder bei dir, suchst du den richtigen Terminal. Er wird auf deiner Boardingkarte angeschrieben. Hinweistafel und Bildschirme helfen dir bei der Orientierung. Zur Not gibt es einen Infoschalter oder ähnliches.

Am Terminal/Gate angekommen, steht dort angeschrieben wann das Boarding (also das Betreten des Flugzeugs) beginnt. Wenn das Boarding losgeht, kontrolliert das Bodenpersonal noch einmal die Boardingkarten. Dann geht es entweder über eine Schleuse oder mit dem Bus zum Flugzeug. Nochmalige Boardingkarte-Kontrolle am Flugzeug, du wirst vom Flugpersonal begrüßt.

Ich hoffe, das hilft dir weiter :-)

Antwort
von Charlybrown2802, 10

einchecken, durch den zoll (Personen und handgepäck-kontrolle),  und warten bis du ins Flugzeug darfst, da wirst du dann noch nach der bordkarte gefragt

Antwort
von DesbaTop, 11

Erstmal holst du dein Ticket am Ticketschalter ab. Falls du das aber schon hast kannst du direkt zur Gepäckabgabe und anschließend zur Handgepäck- /Personenkontrolle.

Danach wartest du an deinem Gate (Steht auf dem Ticket zu welchem du musst) auf deinen Flieger und darauf, dass deine Gruppe reingelassen wird (Je nach Passagieranzahl werden die Passagiere in Gruppen (A, B, C etc) oder nach Sitzplatznummer unterteilt, damit nicht alle auf einmal ins Flugzeug stürmen).


Antwort
von Mikromenzer, 9

Ticket holen, wenn nicht shon zu Hause ausgedruckt

Check in (Kofferabgabe

Sicherheitscheck

Zum Gate

Boarding und schon bist du im Flugzeug

Antwort
von TimmyEF, 8

Check in (Koffer abgeben und Boardkarte in Empfang nehmen)  - Zoll - Abflughalle (vielleicht noch mal kurz in den Duty Free)

Kommentar von msstyler ,

Bordkarte macht man meistens heutzutage aufs handy oder Druck sich die aus.
Extra an den Schalter zu gehen ist über.

Antwort
von Almalexian, 6

Terminal, Check-In bzw. Gepäckabgabe, Sicherheitskontrolle, Gate, Flieger.

Antwort
von gschyd, 4

Informativer, kurzer Video

Einfach nachfragen, wenn Dir deutsch lieber wäre :)

Antwort
von Pestilenz3, 2

Check in, sicherheitskontrolle, gate, ticketkontrolle, ac.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community