Frage von Blaulicht5, 133

Welche Star Wars Episode gefällt euch am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Trollkeks, 44
Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück

Insgesamt ist die alte Trilogie und Episode 7 ziemlich geil.

Meine Liste würde so aussehen: 

Episode V: Nochmal besser als sein Vorgänger und um einiges dunkler

Episode VII: Die Story ist bewusst der von Episode IV sehr ähnlich, damit man sich auf gute Charaktere konzentrieren konnte. Der Film ist einfach wunderbar und schafft es die Atmosphäre der alten Filme einzufangen und außerdem viele Anspielungen einzubauen. 

Episode IV und VI würde ich auf eine Stufe stellen: Episode IV ist ein wunderbarer Anfang, aber man merkt manchmal, dass der Film unter schwierigen Umständen gemacht wurde. Episode VI hat einige Dinge, die ich als negativ aufzählen würde (Ewoks, Boba Fetts Tod grausame Special Edition), aber dafür hat der Film viele extrem Epische Szenen (Raumschlacht, Luke's Konfrontation), die das ausgleichen.

Episode III: Hatte ein paar gute Dinge, aber insgesamt kein guter Film.

Episode II: Nicht ganz so schlecht wie Episode I und ein paar nette Actionsequenzen. 

Episode I: Wenn ich versuche Dinge zu finden, die ich an dem Film mochte, dann wird das ziemlich schwer. Ich fand nicht mal den Lichtschwertkampf am Ende besonders gut. Ich interessierte mich nicht für die Charaktere und ich wusste, dass Obi Wan überlebt. 

Antwort
von EnniLP, 68

ich finde eigentlich alle richtig gut aber meine top 7 :P

-Platz7 : Episode 7 hat es überhaupt nicht gebracht Star Wars war meiner Meinung nach schon mit dem 6. Teil zu Ende

-Platz6 : Episode 1 ist einfach nur ne Einführung meiner Meinung nach mit wenig Action

-Platz5 : Episode 4 war auch einfach so ne Einführung in die Zeit nach den jedies

-Platz4 : Episode 2 war Richtig gut aber die top 3 war zu gut für Episode 2

-Platz3 : Episode 5 war von der Story her gut nur Platz 2 und 1 hatten mehr Action

-Platz2 : Episode 6 war von der Story her so gut und mit der genügenden Action auf Platz 2 gekommen

-Platz1 : Episode 3 ist die beste Episode... man hätte es nicht besser machen können und mit super viel Action, einer Hammer geilen Story und einer coolen Wendung von Star Wars ist das mein platz 1

Antwort
von Nitarius, 56
Episode 3 - Die Rache der Sith

Ich persönlich mag die Prequels lieber als die ursprünglichen Teile. Sie sind verworrener, mit politischen Intrigen, Verrat (Höhepunkt im dritten Teil) und zeigen mehr von der Galaxis und fremden Welten. In den Teilen 4-6 gibt es nur gut und böse, das wars. Außerdem sind mir die Charaktere sympatischer, zudem leisten sie schauspielerisch gesehen bessere Arbeit. (Abgesehen von Harrison Ford) Zu guter Letzt gefallen mir die Wandlungen, welche die einzelnen Charaktere zwischen dem ersten und dem dritten Film durchlaufen. Teil 7 habe ich noch nicht gesehen, daher werde ich keine Wertung darüber abgeben.

Antwort
von Ausgezogen, 19
Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück

1. Episode 5:
Positiv: Dynamische Handlung, die Charaktere werden noch besser dargestellt, super Romanze zwischen Han und Lea! , unglaublich tolle Story.

Negativ; Fällt mir nichts ein :)

2. Episode 4:                                                                                           

Positiv: Die aufregenste Story meiner Meinung nach, Charaktere werden schnell und super vorgestellt, unglaubliche Spezialeffekte für diese Zeit die heute noch sehr gut aussehen.

Negativ: Zwei, drei emotionslose Szenen, hässliche änderungen der Special Edition die überhaupt nicht in den Film passen.

3. Episode 6:

Positiv: Super abschluss der Story, unglaublich tolle Symboliken im Endkampf, emotionalster Teil der Trilogie, wieder eine sehr Dynamische Handlung.

Negativ: Das Ende des Imperiums wurde von den Ewoks herbeigebracht (Geschmackssache), wieder unnötige Änderungen in der Special Edition.

4. Episode 7:

Positiv: Dynamische Handlung, tolle Charaktere! Die Spezialeffekte sind bombastisch! (nahezu kein CGI)

Negativ: die komplette Handlung ist natürlich von Episode 4 kopiert, wirft zu viele Fragen auf (natürlich ist der Grund dafür, mehr Geld durch die Fortsetzung einzuspielen)

5. Episode 3

Positiv: das letzte Drittel ist super insziniert, die halbe Handlung des Films ist gut erklärt und dargestellt, dynamische Handlung, sehr Emotional.

Negativ: Die komplette andere hälfte der Handlung (damit meine ich Obi-Wans Teil) ist komplett nutzlos, dumm dargestellt und bringt die Handlung um 0% weiter (ist nur ein Lückenfüller, damit Obi Wan irgendwas zu tun hat und nicht während der Verführung in Corrussant ist) ; schlechter Dialog (abgesehen von Palpetin!) , ÜBERTRIEBENE Lichtschwertkämpfe, das musste nicht sein, einfach nur lächerlich und nach dem 2. 3. mal schon langweilig (sind ja auch um die 15min. lang!) , wirft mehr Fragen auf als er eigentlich beantworten sollte, schlechtes Writing an vielen Stellen, gibt in vielen Stellen keinen Sinn bezüglich zu der Originalen Trilogy.

6. Episode 1:

Positiv: Darth Maul ist recht cool, nette Handlung ABER:

Negativ: schlecht insziert, wenig Bezug auf die alte Trilogie, schlechte Dialoge, Darth Vader wird durch den Dreck gezogen, Jar Jar Binks ist (meiner Meinung nach) nicht lustig und es gibt einfach zu viele Szenen die nur auf ihn fixiert sind, die hälfte aller Szenen bringen die Handlung nicht weiter, grauenhafte Charaktere, es gibt ja nichtmal einen großen Wiedersacher in der Story (Darth Maul ist eher ein Handlanger), Darth Mauls Szene am Ende... , sinnlose Schlacht auf Naboo, die nur zeigt wie nutzlos die Droiden Armee ist, VIEL ZU VIEL GEREDE! es ist ok in Filmen die sowas brauchen aber alles was hier geredet wird ist sinnlos! ; ist für die gesamte Saga eigentlich nutzlos, man muss ihn nicht mal angeschaut haben, um die Story zu verstehen, CGI ist mit eigentlich recht, wenn sie nicht so schlecht eingesetzt wurde! Man merkt das Jar Jar oder diese fette Fliege nicht im Film sind, die Charaktere reden mit der Luft.

7. Episode 2:

Positiv: Gute Frage...

Negativ: wirre und grottenlose Handlung! Sinnlose Verfolgungsjagt am Anfang, sehr viele Plotholes; so viele von diese "zufällig steht er nach der Verfolgungsjagt hinter dieser Ecke um gerade dann einen Girftpfeil zu schießen, als der andere Kopfgeldjäger etwas wichtiges sagen will" Momente... , schlechte Charakter, schlechte Dialoge; DIESE ROMANZE! so was von aufgezwungen, super schlecht dargestellt, Sätze die NIEMAND SAGEN WÜRDE: "Seit du in mein Leben zurückgekehrt bist, bin ich jeden Tag ein bisschen gestorben." "Bei dem Gedanken, nicht bei dir zu sein, kann ich nicht atmen."  "Ich werde verfolgt von dem Kuss, den du mir nie hättest geben dürfen." "Wir würden eine Lüge leben. Eine  die wir nicht durchhalten können, selbst wenn wir wollten. Ich könnte das nicht tun, könntest du so leben, könntest du es Anakin?" "Nein, du hast recht. Es würde uns zerstören..."

Darth Vader wird noch mehr in den Dreck gezogen; dumme Lichtschwertkämpfe; die Fabrikszene ist komplett lächerlich.


Um noch mal kurz zu erklären warum die Handlung so schlecht ist, hier kurz zusammengefasst (SPOILER):

Zwei ausgebildete Jedi Ritter haben nichts besseres zu tun als eine Frau die schläft zu beschützen, ein Kopfgeldjäger wird angeheuert um sie zu töten, er heuert einen weiteren an und dieser wiederum lässt einen Druiden auf sie los, dieser schneidet ein Loch ins Fenster des Schlafzimmers und lässt kleine Käfer in den Raum, anstatt EINE RAKETE REINZUJAGEN, die Jedis verfolgen den Droiden der natürlich zum Besitzer zurückfliegt. Nach der Verfolgungsjagt wird dieser zufällig in dem Zeitpunkt in dem sie etwas wichtiges sagen wollte von einem Griftpfeil getroffen der von dem ersten Kopfgeldjäger geschossen wurde der zufällig in der Gasse war. Dieser Pfeil führt den Jedi natürlich direkt zu einem Planeten wo er sich zufällig in diesem Zeitpunkt anwesend ist. Natürlich erfährt er dass zufällig auf DIESEM EINEN PLANETEN eine Klonarmee für die Republik aufgebaut wird und nach 10 Jahren zufällig an seiner Ankuft fertig gestellt wurde. Er begnet den Kopfgeldjäger und verfolgt ihn dann natürlich zum Planeten auf dem sich der Hauptbösewicht aufhält. Er wird festgenommen und landet in eine Arena wo er zufälig mit dem ersten Jedi und der Frau vom Anfang gegen Monster kämpfen müssen, da sie zufällig grade festgenommen wurden. Dann nach etwa 10 min kommen auf einmal 50 Jedis in die Arena (wie auch immer sie es unnauffällig rein geschaft haben) und kämpfen gegen Droiden. Diese verlieren und werden natürlich im aller letzten Moment von der plötzlich erscheinenden Klonarmee gerettet die nur da ist, weil ein Giftpfeil einen Jedi zu einem Planeten bringt in dem eine Klonarmee hergestellt wurde die gerade im richtigen Moment feritiggestellt wurde, um alle Jedis in aller letzter Sekunde in einer arena umgeben von nutlosen Aliens, retten konnten und der Film den passenden Name "Angriff der Klonkriger" zugesprochen bekommt.

Ach ja und am Ende kämpft ein weiser alter Mann, der nur mit Gehstock laufen kann, wie ein Flummi gegen einen Blitzeschießenden Idioten der gerade zwei Jedis besiegt hat, nur um eine Episode später gegen EINEN von DIESEN beiden Jedis im Kampf zu verlieren.


An die, die bis hierher alles gelesen haben, bedank ich mich natürlich. Ich wollte nur klarstellen, dass ich nicht verstehen kann wie man Episode 1/2 vor den anderen Stellen kann.


Antwort
von LeSero, 31

Definitiv Teil 3, einfach aus dem Grund weil in diesem Film die Wandlung eines jedis zu einem sith Mega gut dargestellt wird. Die Qual von anakin sieht man ihm regelrecht an. Weinend schlachtet er die Jünglinge ab. Obwohl er weiß das es falsch ist quält er sich trotzdem dazu all diese schreckliche Dinge zu tun um sein Ziel zu erfüllen. Ein andauernder Konflikt mit sich selber.
Es wurde so gut getroffen. Ich finde so muss es halt aussehen wenn ein Jedi dem bösen verfällt. Nicht wie kylo ren in Teil 7.

Antwort
von LeyaraMinulu, 25

Episode III und VII :D

Antwort
von DANNYNATION, 49
Episode 7 - Das Erwachen der Macht

Finde Teil 7 bisher am besten,  weil chewbacca da sehr aktiv ist ^^

Kommentar von DaniGGa3 ,

lol xD deine Lieblings-Charakter, nh? ^^

Kommentar von DANNYNATION ,

Jaaa, der ist am besten 😀

Antwort
von Vando, 21
Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück

Ich denke EP5, weil da das Imperium zurückschlägt. EP 3 ist auch sehr cool, weil da die Sith endlich wieder die Herrschaft über die Galaxis erlangen.

Antwort
von Deathandcryer, 45
Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Eigentlich alle ganz alten Filme. Kann mich kaum entscheiden. :D

Antwort
von PainFlow, 44
Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung

Meine Meinung :-)

Antwort
von fredy1410, 20

Alle denn jeder hat einen besonderen Reiz :D!

Antwort
von NhkLovePk21, 11
Episode 7 - Das Erwachen der Macht

Ich fand den Mega, ich gehe da heute zum dritten mal rein

Antwort
von Benedikt789, 24

Alles ist besser als Episode 7.

Antwort
von HerrUnsichtbar, 10
Episode 3 - Die Rache der Sith

Aber Episode V ist ganz nah dran. :D

Antwort
von DaniGGa3, 32

3 defintiv

Kommentar von Blaulicht5 ,

nimm an der Abstimmung doch teil

Kommentar von DaniGGa3 ,

Sorry abee welche Abstimmung?

Kommentar von LeSero ,

@Blaulicht: über das Handy wird die Abstimmung nicht angezeigt.

Kommentar von DaniGGa3 ,

Meiner Meinung nach hat EnniLP die beste Antwort !

Antwort
von Gothictraum, 17
Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung

da spielt mein Darth Maul mit

Antwort
von Looooser, 47

Ich finde die Teile 3,6 und 7 am besten

Kommentar von Blaulicht5 ,

für eine musst du dich entscheiden

Kommentar von Looooser ,

Dann Teil 6

Kommentar von Blaulicht5 ,

ok 

Kommentar von Looooser ,

Und welchen magst du am liebsten

Kommentar von Blaulicht5 ,

e 7

Antwort
von yrock14, 23

Finde der III der beste ☺😉😉☺

Antwort
von Steve3072000, 26

4-6 davon 6

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten