Frage von halloschnuggi, 91

Welche Städte wurden im Krieg massiv zerstört und teilweise nicht oder wenig aufgebaut (DE)?

Antwort
von andreasolar, 51

Schau mal hier: 

http://www.dw.com/de/ruinen-des-zweiten-weltkriegs/g-18385063

Ich selbst wohne in Mainz, einer Stadt, die am 27. 2. 45 zu 86% zerstört wurde (Innenstadt). Heute erinnert die Ruine der Christophskirche noch daran.

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Christoph_(Mainz)

Antwort
von tanztrainer1, 32

Zum Beispiel kann in Freiburg nicht viel kaputt gewesen sein. Ich denke mir das, weil die Verkehrsführung in der Stadt alles andere als modern und sehr chaotisch ist. Dafür war wohl zu wenig kaputt.

Also alle Städte, die wenig Industrie hatten oder ziemlich gebirgig lagen, wurden weniger bis gar nicht zerstört.

Im Gegensatz dazu: Hamburg war sehr stark zerstört.

Antwort
von Reanne, 51

ich ergänze noch: Bochum, Karlsruhe, Schweinfurt.Alles Städte, wo Waffen hergestellt wurden oder wichtige Knotenpunkte der Deutschen Bahn waren.

Antwort
von GanjaIsTheCure, 53

Köln, dresden, Hambung, Berlin, Lübeck um nur ein paar zu nennen

Kommentar von LordPhantom ,

Lübeck wurde wieder aufgebaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten