Frage von Witali1989, 62

Welche Stadt ist homosexuellenfreundlicher: Köln oder Hamburg?

Ich bin selbst nich Schwul, aber einfach interessant. Es wird oft geschrieben, dass Köln in diesem Sinne am tolerantesten ist. Aber geschichtlich gab es dort nur 1991 der erste CSD, während in Hamburg schon 1980. Also 11 Jahre früher. Wie sind eure Erfahrungen?

Antwort
von yoyoyo666, 30
Köln

Ich denke Köln.

Nur so ein Gefühl.

Hamburg steht für mich eher für Heterosexuelle, die sich auf der Reeperbahn amüsieren.

 Bei Köln denke ich schon eher an große Paraden zum CSD.

Kommentar von Witali1989 ,

Danke!

Antwort
von Torrnado, 30
Köln

ich selbst bin zwar nicht homosexuell, denke aber schon, daß es diesbzgl. in Köln fast noch toleranter abgeht ( dafür ist diese Stadt ja mittlerweile bekannt, ebenso wie für den Karneval )

Antwort
von lupoklick, 13
Hamburg

CSD ist eher abschreckend.

Hamburg hatte einen homosexuellen Bürgermeister,  Ole von Beust, der NICHT durch tuntiges Auftreten die Bürger verschreckt

Antwort
von WastedYout, 32

Naja beide Städte sind jetzt nicht ablehnt gegenüber Schwulen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community