Welche Stadt am Meer in Spanien ist am modernsten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Málaga hat einen Technologiepark (glaube auch Google ist dort angesiedelt), ist IBM-Smart-City, es gibt kostenlos Strom für Elektroautos in Parkhäusern der Innenstadt (gespeist seit Jahren von der damals ersten Zug-Bremsstrom-Tankstelle Spaniens), die meisten Ampeln zeigen schon seit Jahrzehnten die Sekunden bis zum Umschalten an, es sollte eigentlich die weltweit größte Teststrecke für Hochgeschwindigkeitszüge gebaut werden (ist Hochgeschwindigkeits-Zentrum Spaniens) aber ... die Stadt ist fast 3000 Jahre alt und hat viele Monumente und ist typisch Spanisch, falls das nicht stört.

Hier die Firmenliste des andalusischen Technologieparks in Málaga, hauptsächlich IT.

http://www.pta.es/assets/documents/empresas.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Málaga, Cádiz, La Coruna, Alicante,
Ich weis nicht ob Valencia am Meer liegt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thefow
24.02.2016, 17:15

Ja es liegt am Meer.  Aber warum hast du die andere Städte gennant  ? nur weil die groß sind oder kennst du auch paar Aktivitäten im IT Bereich da ? 

0
Kommentar von Karim19
24.02.2016, 17:16

Nein ich habe mich bei Google informiert ;)

0

Ich würde auf Valencia tippen, wobei ich denke, IT Business wirst du in vielen großen spanichen Städten finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest und musst Du aber bestimmt die spanische Sprache besser beherrschen wie die deutsche.... am "Mittelmeer" sind in Spanien alle Städte modern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thefow
24.02.2016, 17:17

Ich kann Englisch gut ... Spanisch fällt mir aber auch nicht so schwer ... 

0

Valencia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt zwar nicht unmittelbar am Meer sondern 100 km ( eine Stunde mit dem Auto oder 3-4 Tage zu Fuß 😄)  entfernt.  Santiago de Compostela 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung