Frage von TheDyingWalker, 36

Welche SSD ist besser (SanDisk oder OCZ)?

SanDisk : https://www.notebooksbilliger.de/pc+hardware/solid+state+drives+ssd+pc+hardware/...

OCZ: notebooksbilliger.de/pc+hardware/solid+state+drives+ssd+pc+hardware/ocz+tr150+series+120gb+ssd

Ist nur für mein Lappi.

Hier mal die Hardware:

I7 3632QM

Nvidia GT635M

4GB RAM

500GB HDD

Ich will auf ihn nur Windows 8.1 drauf packen und Bilder und Dokumente drauf packen. Da sollten 120BG ausreichen oder net?

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 29

Nimm die Sandisk.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Glaubst du 120 GB reichen ?

Kommentar von JimiGatton ,

Kommt darauf an, wieviele Bilder und Dokumente Du hast, die würde ich sowieso eher auf einer externen Platte sichern.

Kommentar von TheDyingWalker ,

OK ich hab nicht viele. Ich will mir erst die kleine kaufen und dann kauf ich mir später zwei Samsung 250 GB SSD und benutzte die 120GB SSD dann als BackUp Platte im Haupt PC :)

Kommentar von JimiGatton ,

Später würde ich direkt 500GB oder 1TB SSDs nehmen ;-)

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ok naja. Soviel Kohle habe ich jetzt auch wieder nicht ^^

Kommentar von JimiGatton ,

Die werden ja immer günstiger ;-)

Joa, die OCZ SSD ist auch ziemlich neu, ist ne aufgefrischte Trion 100.

Liest sich nicht schlecht, aber, ich würde die Sandisk nehmen, wird von meinen Kumpels definitiv mehr empfohlen.

Crucial MX200 ist zu teuer für dich.

Die neue Zotac ist noch nicht lieferbar, aber diese, von letztem Jahr, mit MLC und Mrvell Controller, besser geht nicht : http://geizhals.eu/zotac-ssd-120gb-ztssd-a4p-120g-a1315024.html

http://www.csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0205318&KATEGORIE=0205&pva=g...

Ist zwar noch die 20nm Bauweise, aber egal ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten