Frage von SophieManga, 54

Welche Spülung soll ich nehmen, Haare brauchen Hilfe?

xDD Sorry für den Titel xD Also, zur Frage: Ich will gern eine Spülung die die Haare zwar gut durchkämmen lässt, aber ohne SIlikone ist und sie nicht ZU weich macht. Ich weiß, viele bedingungen. Wäre Nice wenn ihr Antworten wüdet :) Danke im vorraus! LG

Antwort
von jarabhm, 5

Hallo
generell ist es egal welche Spülung du benutzt sie musst nicht teuer sein oder so.
Denn am wichtigsten bei den haaren ist das shampoo und die Kur.
denn das shampoo öffnet die Haarstrucktur und somit wird der ganze "dreck" rausgewaschen.
die Spülung dient nur dazu die Haarstrucktur wieder zu schließen.

deshalb ist es nicht empfehlenswert viel Geld in eine Spülung zu investieren.

soviel dazu :)
 ich selbst benutze gern die Spülung von Panten Pro-V die repair & care  oder die von John Frieda finde ich auch nicht schecht. LG Jara :)

Antwort
von elush1, 10

Ein shampoo ohne silikone ist genau so schlecht wie mit silikonen. Dadurch werden deine haare (nur wenn man damit probleme hat) strohig und sehen trocken aus, je nach dem. Silikone sorgen dafür dass deine Haare gut, gesund und glänzend aussehen ohne dass sie es eigentlich sind. Das schädigt natürlich auf dauer noch mehr. 

Die lösung dafür sind shampoos mit wasserlöslichen silikonen. Die silikone werden wenn deine haare in kontakt mit wasser kommen gelöst und greifen sie dadurch nicht auf dauer an. Es gab lange zeit eins von loreal, das hat dm nun aber aus dem sortiment genommen. Ich benutze jetzt seit sehr langer zeit das Eslabondex shampoo + Kur von meinem Friseur. Das gibt es aber auch im Internet. Das verhindert zusätzlich dass deine haare weiter brechen (heilt sie aber natürlich nicht komplett). 

Zur Info ich habe von natur aus dunkele haare und habe sie vor 2 Jahren komplett blondiert. Ich gehe seit jahren zum gleichen friseur und nachdem mir ein anderer friseur die haare verkackt hat sind sie mir obendrauf alle komplett abgebrochen. Mein friseur arbeitet auch beim färben mit eslabondex und siehe da, sie sind komplett nachgewachsen und ich habe wieder seidenglatte haare obwohl ich bis heute blondiere!

Antwort
von Maprinzessin, 17

Kauf dir das Bananenshampoo von Bodyshop

dann brauchst du überhaupt keine Spülung oder Kur

Antwort
von BellAnna89, 20

Sauerspülung vom Friseurbedarf. Gibt es günstig in riesen Flaschen.

Antwort
von Stefixx,

Probier doch mal die wunderbutter von garnier aus. Die ist sooo gut, ich schwöre auf sie!! 

Antwort
von Sheguey, 13

Die von balea finde ich richtig gut

Antwort
von Meli6991, 29

eine kur ist besser

Kommentar von SophieManga ,

Ich benutze auch eine Kur, aber eben AUCH eine Spülung, überlge aber welche ich nehmen soll :)

Kommentar von MSarah2001 ,

Aber eine Kur soll man ja nur einmal in der Woche verwenden. Sonst eben ne Spühlung ...

Kommentar von SophieManga ,

Genau :)

Kommentar von Meli6991 ,

Mein Frisör sagte bei kaputten haaren bei jedem waschen also alle 2-3 tage die kur. bis die haare wieder besser sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community