Welche Sprachen in welcher Reihenfolge lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Übertreibe nicht!du kannst unmöglich alle Sprachen lernen.Allein schon die ganze Zeit die das in Anspruch nimmt!Außerdem musst du auch anderes tun: Schule,Arbeit etc.Lerne dir wichtigsten sprachen und dann ist gut:Englisch ,deutsch,Muttersprache:persisch,frz/spa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen991
17.01.2016, 13:28

zu schule usw: ich hab noch genug zeit dafür.

die sprachen kann ich ja schon sprechen, ich sollte nur vlt meinen Wortschatz erweitern, außer Spanisch, da arbeite ich noch dran.

Warum dann nicht eine neue Sprache? Ich hab mir gestern abend schon sehr viel beigebracht (Präsens und einen teil Präteritum und außerdem noch einige Vokabeln und sonstige Grammatik und das sitzt alles

0
Kommentar von luz99
17.01.2016, 19:49

Ist gut,je mehr Sprachen du kannst,desto besser für deine Zukunft.übernimm dich nur nicht!Ich spreche deutsch,spanisch,englisch und lerne gerade italienisch.man muss nur ein bisschen aufpassen weil spanisch u italienisch leicht zu verwechseln ist.Viel Glück:)

0

Was möchtest Du wissen?