Frage von Q7NRG, 36

Welche Sprache würden sie bevorzugen zu lernen?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 24
Spanisch

Hallo,

auch wenn Französisch neben Englisch und Spanisch weltweit sehr verbreitet ist,

Spanisch als Sprache m.E. dem Französischen inzwischen den Rang in Wirtschaft und Industrie abgelaufen hat,

weltweit deutlich mehr Spanisch als Portugiesisch und Italienisch gesprochen wird

und Chinesisch, Russisch und Japanisch schwer im Kommen sind - wegen der abweichenden Buchstaben bzw. der Schriftzeichen aber nicht unbedingt einfach sind,

Latein eine 'tote Sprache ist, das kleine oder große Latinum für manche Studiengänge aber dennoch gebraucht wird,

bleibt es letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung, welche Sprache du noch lernen willst.

Sinnvoller, als danach zu gehen, welche Sprache leichter ist, wäre es folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen zu lassen:

Lasse folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen:

- deinen Berufswunsch: Welche Sprache ist dafür am wichtigsten?

- deine persönlichen, privaten Interessen:

- In welchem Land machst du am liebsten Urlaub?

- Zu welchem Land hast du am meisten Beziehung, Freunde, Verwandtschaft?

- Für welches Land schlägt dein Herz am ehesten?

- In welcher Sprache findest du in deiner Familie, deinem Freundes- und Bekanntenkreis am ehesten Unterstützung, weil jemand die Sprache bereits gelernt hat oder spricht?

Die Sprache meiner Wahl - neben Englisch und Französisch - war Schwedisch, das ich inzwischen besser spreche als Französisch und nur empfehlen kann, denn

1. ist es eigentlich noch einfacher als Englisch (Die Verben sind in allen Personen, in allen Zeiten (kein he/she/it das s muss mit) gleich. Die Satzstellung ist dieselbe wie im Deutschen.)

2. kommt man damit auch in Dänemark und in Norwegen zurecht.

Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und viel Glück und Erfolg für deine weitere schulische und berufliche Zukunft.

:-) AstridDerPu


Kommentar von AstridDerPu ,

PS: Unter den drei zur Auswahl stehenden Sprachen würde ich Spanisch wählen.

Antwort
von Clarissant, 16
Spanisch

Gefällt mir persönlich am besten. Der einzige Grund, warum ich es nicht lerne, ist, weil ich schon so viele andere Sprachen lerne und durch Italienisch und Französisch auch ein bisschen Spanish verstehe. Allerdings ist das nur meine Ansicht. 

DU jedoch solltest die Sprache wählen, welche dir am meisten zusagt, und nicht diejenige, welche diese Abstimmung gewinnt. 

Antwort
von rotreginak02, 11
Spanisch

Portugiesisch, denn neben den netten Potugiesen ist die Aussprache mir wesentlich angenehmer als das "harte" Spanisch und auch eine Weltsprache.

Kommentar von rotreginak02 ,

ich hatte eigentlich Portugiesisch angeklickt, warum hier dennoch Spanisch als mein Votum steht, ist mir ein Rätsel und konnte ich nicht mehr ändern.

Antwort
von Blindi56, 36

Eine, die man in Zukunft am ehesten zu brauchen meint, spanisch und portugiesisch sind "Weltsprachen", die man auf fast allen Koninenten gebrauchen kann. Innerhalb Europas können die aber alle Englisch, wäre also weniger wichtig als türkisch.

ich würde dann aber noch eher arabisch lernen, oder russisch; hätte noch mehr Zukunftspotential.

Kommentar von qikaamames ,

ist doch keine " weltsprache" ich mag aus so ein Grund viele spanierer,Franzosen und Italiener nicht denn die denken deren Sprache ist diebweltsprache und man muss sie verstehen ..Ich arbeite in einem Hotel und rede halt englisch mit denen die aber nicht aber wenn sie sich dann verarscht vorkommen sprechen sie alle englisch was sie ja vorher wohl nicht könnten zu der Frage würde ich arabisch,holländisch und osmanischen gerne lernen wollen

Kommentar von Blindi56 ,

Eine Weltsprache ist eine, die auf der ganzen Welt vertreten ist, nicht eine, die "alle Welt" kann, oder die die meisten können. Wenn Du also planen würdest, in Südamerika arbeiten zu wollen, solltest Du eine der beiden können.

In Deutschland, bzw. ganz Europa in einem Hotel wäre das überflüssig, da braucht man echt eher arabisch, finnisch oder russisch.

Antwort
von Frieder34, 31
Spanisch

Spanisch 

Antwort
von KidTakeMyAdvice, 21
Spanisch

Ich kann schon Türkisch. 

Antwort
von JaHalloDuSamen, 22
Spanisch

Spanisch, das vereinfacht es, wenn man in Zukunft noch Französich und Italienisch lernen will.

Antwort
von kawaiiakiko, 11

Japanisch oder Koreanisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten