Welche Sprache sprach Franz Liszt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er sprach beide Sprachen, Deutsch perfekt, Ungarisch nicht so gut.. Er pendelte zwischen Deutschland, Österreich und Ungarn. Übrigens sprach er auch perfekt Französisch.

Ja, und ich mag am liebsten seine "Preludes".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Muttersprache war Deutsch, er hat Ungarisch als Erwachsener gelernt. Er war dennoch ungarisch in seinem Herz. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war zu 100 % Ungare !!!! Er konnte aber beide sprachen aber ungarisch war mit sicherheit seine Muttersprache ! Übrigens heißt er nicht in wirklichkeit ,,Franz''  sondern Ferenc . Franz ist ja die deutsche übersetzung auf den ungarischen Namen Ferenc .Vor allem weil man Namen auch übersetzt . Und Liszt ist ebenfalls ungarisch und bedeutet Mehl . Also !  Viszontlatásra !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich weiß hat er ungarisch gesprochen, konnte aber auch deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung