Frage von yse4yse4, 155

Welche Sprache sollte ich als erstes lernen?

Ich müsste mich zwischen Japanisch, Koreanisch und Chinesisch entscheiden. Ich spreche schon ein wenig Japanisch, beherrsche die Schrift teilweise (bis auf die ganzen Kanji), ich kann das Hangul und Chinesisch wäre dann komplett neu für mich. Ich interessiere mich für alle drei Länder und deren Kulturen. Welche Sprache ist in welchen Bereichen (Grammatik, Schrift etc..) am einfachsten. Und welche Vorteile hätte es, die jeweilige Sprache zu lernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LoveLittleTwix, 81

Also wenn du schon Japanisch kannst, solltest du auf jeden Fall damit weitermachen, damit du sicherer wirst und auch es auch wirklich anwenden kannst. (Nebenbei kannst du ja schon mal einige Kanji lernen).

Im Anschluss würde ich dir dann Koreanisch raten, da die Schrift vergleichsweise "einfach" ist und die Grammatik viele Gemeinsamheiten mit dem Japanischen hat. 

Erst als letztes würde ich dann Chinesisch machen, da es am wenigsten mit den anderen zwei Sprachen zusammenhängt (außer den paar Kanjis halt). Chinesisch ist an sich von der Grammatik her nicht so schwer, wie die anderen beiden Sprachen, aber Schrift und Sprechen/Hören haben es dann schon in sich.

Persönlich kann ich nur Chinesisch und versuche gerade ein bisschen Japanisch zu lernen. Wenn du aber mit Japanisch angefangen hast, wäre das mein Vorschlag, hoffe es hilft dir weiter :)

Kommentar von yse4yse4 ,

Vielen Dank für diese Antwort:)

Kommentar von LoveLittleTwix ,

Gerne :)

Antwort
von Corvo21, 65

Ich sage jetzt mal rein von der " Funktionalität " wäre Chinesisch das sinnvollste Mandarinen ist ja nicht umsonst die Sprache mit den meisten Muttersprachlern und die Schriftzeichen werden ja in abgewandelter Form auch in Japan  (Kanji ) und in Korea (Hanja)  verwendet wobei ich glaube das Japanisch von der Phonetik noch das einfachste ist

Antwort
von sunyoul01, 22

Also ich finde persönlich, dass Koreanisch am einfachsten ist (von den Zeichen sowie Grammatik her) deswegen würde ich an deiner Stelle erstmals koreanisch lernen da du Hangul ja schon kennst😌

Antwort
von Jani1510, 89

Ja ich würde dir auch raten Japanisch zu wählen. 1. ist die Sprache einfacher als Chinesisch und 2. besitzt du ja schon Kenntnisse in der Sprache. Mit den Schriftzeichen kenne ich mich leider nicht aus.

Antwort
von ApplewarQuqqer, 83

Ich an deiner Stelle würde japanisch lernen, da du bereits ein paar Grundkenntnisse besitzt. Alles ist mit Fleiß verbunden, da man tausende Schriftzeichen lernen muss.

Antwort
von NeuXie, 24

In China kann Geld leicht verdient werden, wenn du chinesische Sprach herrschst.

Antwort
von kordely, 52

Du hast mit Japanisch begonnen, mache es weiter. Wenn du daneben eine andere Sprache aufnehmen willst, dann wähle Koreanisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community