Frage von Eiwlinn, 67

Welche Sprache lernen - Spanisch oder Italienisch lernen?

es gibt zwei sprachkurse in den semesterferien und beide sind zur selben Zeit, ich kann mich einfach nicht entscheiden zu welchem ich gehen soll. Eigentlich wollte ich gerne Italienisch lernen, aber dann denke ich wieder, das Spanisch ja internationaler ist. bin mir unsicher welche Sprache ich lernen soll! Habt ihr tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von diebabs7a, 39

Italienisch ist schöner. Finde ich. Musst Du aber selbst wissen. Allgemein kommt es drauf an, ob du eher nach Spanien (oder anderen Spanisch sprechenden Ländern) fahren wirst oder nach Italien.

Kommentar von diebabs7a ,

meine Grammatik=gut. sorry :D

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Fremdsprache & Sprache, 25

Hallo,

auch wenn Spanisch neben Englisch und Französisch weltweit sehr verbreitet ist,

Spanisch als Sprache m.E. dem Französischen inzwischen den Rang in Wirtschaft und Industrie abgelaufen hat und

weltweit deutlich mehr Spanisch als Italienisch gesprochen wird, bleibt das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung.

Lasse folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen:

- deinen Berufswunsch: Welche Sprache ist dafür am wichtigsten?

- deine persönlichen, privaten Interessen:

- In welchem Land machst du am liebsten Urlaub?

- Zu welchem Land hast du am meisten Beziehung, Freunde, Verwandtschaft?

- Für welches Land schlägt dein Herz am ehesten?

- In welcher Sprache findest du in deiner Familie, deinem Freundes- und Bekanntenkreis am ehesten Unterstützung, weil jemand die Sprache bereits gelernt
hat oder spricht?

Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und viel Glück und Erfolg für deine weitere schulische und berufliche Zukunft.

:-) AstridDerPu

Antwort
von AliciaKim, 25

Es kommt drauf an, was dich persönlich beruflich weiterbringt? Aber grundsätzlich ist es erstmal besser Spanisch zu lernen, da man es in mehr Ländern spricht als italienisch.

Antwort
von francesco15, 18

Ich würde an deiner Stelle spanisch lernen. Es gibt so viele spanisch sprachige Länder, dagegen gibt es nur ein Land in dem Italienisch gesprochen wird. Deshalb würde es sich sowohl für deine zukünftige berufliche Laufbahn, als auch für zum Beispiel Urlaub lohnen spanisch zu lernen.

Antwort
von janderkanndas, 39

Je nachdem, was du beruflich mal mehr brauchst. Wenn nur private Interessen dahinterstecken würde ich Spanisch lernen. Könnte man öfters mal einsetzen zB im Sommerurlaub.

Antwort
von Walking007, 39

Ich würde Spanisch wählen, weil du mit spanisch in vielen Ländern klar kommen kannst.

Antwort
von TheApfeluhr, 37

Ich finde die italienische hört sich wundervoll an und in einem Italien Urlaub sehr sinnvoll! Allerdings wirst du mit Spanisch sehr viel mehr Vorteile haben daher würde ich spanisch wählen

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 17

L'italiano è molto più bello! :-)

Viel schöner, weicher, melodischer!
Spanisch lernt doch fast jeder.

Antwort
von trelos, 14

Spanisch! Italienisch spricht man in nur einem Land der Welt..... ich reise dafür in ganz Lateinamerika mit derselben Sprache! Auch gehört Spanisch zu den Weltsprachen (in 100 Jahren 1, 2+3 = engl. span. chin.), Italienisch unter ferner liefen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community