Welche Sprache ist euer Favorit?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Deutsch ist mir irgendwie am liebsten aber ich lerne momentan japanisch hab mir extra ein Lernbuch im Manga Design gekauft für die Grundlagen stehe allerdings noch ganz am Anfang o:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest auch fragen können: "was ist eure Lieblingsspeise". Da gibt es doch so viele Gelegenheiten und Sprachen! ;-) Jeder mag eine andere Sprache. Manche nur romanische Sprachen, manche nur germanische, manche arabische und andere wiederum asiatische........Also ich spreche deutsch, englisch, spanisch, türkisch, ein wenig italienisch und einiges französisch......Such Dir aus! Und lerne einige Sprachen, das bringt immer Vorteile, auch für die ewigen "hier wird Deutsch gesprochen"-Sager. Das sollte man jemand in Mallorca oder sonstwo zu denen sagen, wenn sie Urlaub machen...Mal sehen, wie doof sie aus der Wäsche schauen, wenn die Mallorquiner sagen: Wir reden nur spanisch, die Türken nur türkisch, die Italiener nur italienisch und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den 5 Fremdsprachen, die ich mehr oder minder fließend spreche, ist mir Esperanto am liebsten. Ich spreche es ebenso flüssig wie meine Muttersprache Deutsch und kann meine Gedanken darin direkt, ohne Vorübersetzen, ausdrücken, in der Regel kurz und elegant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

neben Englisch und Französisch ist Schwedisch, das ich inzwischen besser spreche als Französisch, mein Favorit.

Ich kann Schwedisch nur empfehlen,

1. ist es eigentlich noch einfacher als Englisch (Die Verben sind in allen Personen, in allen Zeiten (kein he/she/it das s muss mit) gleich. Die Satzstellung ist dieselbe wie im Deutschen.)

2. kommt man damit doch auch in Dänemark und in Norwegen zurecht.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Schwedisch und es auch ziemlich einfach zu lernen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Castellano find ich am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ist die schönste Sprache, die ich kenne. Aber Japanisch ist auch nicht schlecht. (Nur leider geht es in meinen Kopf nicht rein.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enalita2
25.01.2016, 12:12

Och, dabei gibt es noch so viele schöne Sprachen!

0

Italienisch!

Aber spanisch ist auch nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Englisch am Besten.

Japanisch mag ich nicht so sehr, auch wenn ich hin und wieder Animes schaue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italienisch find ich am besten. Bulgarisch ist auch nicht schlecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde dass Tschechisch die exakteste und somit auch schönste Sprache der Welt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, Deutsch ist eine geniale Sprache, weil sie so unglaublich differenziert und präzise ist und Raum für Wortneuschöpfungen bietet :-)

Aber auch Russisch, Japanisch, Serbisch, Bulgarisch und Polnisch sind wunderschöne Sprachen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Latein und Portugiesisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch und Japanisch.

Manches von meinem Japanisch-Material ist in Englisch-Japanisch geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italienisch :-)

Und was machst du nun mit diesem Wissen? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
24.01.2016, 18:46

Wer hätte das gedacht ;-)))

4

Türkisch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo Nintendoflocke, unter den alten Kultursprachen ziehe ich Chinesisch vor, aber unter den neueren Sprachen ist ESPERANTO mein Favorit und meine grosse, stille Liebe.

Warum? Esperanto wurde planmässig konstruiert und zwar als einzige Sprache, die bewusst eine zutiefst humanistische, gleichberechtigte Verständigung zwischen den Völkern ermöglichen sollte.

Esperanto ist die einzige Sprache der Menschheitsgeschichte, in der nie eine Kriegserklärung, nie ein Schiess- und Hetzbefehl, nie ein Todesurteil ausgesprochen wurde.

Ihre perfekt komponierte Grammatik, Musikalität, beachtlich grosse Literatur machen Esperanto schon zu was ganz besonderem, finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niederländisch

Klingt an lustigsten für mich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japanisch und Latein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Sprache "ohne Worte" ...

wenn die "Antennen" stimmen ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung