Frage von AalFred2, 29

Welche Sporttourer für einen langen Menschen mit langen Beinen?

Ich bin ein ziemlich langer Mensch (195cm) mit langen Beinen und habe soeben meinen Motorradführerschein Klasse A gemacht. Nun bin ich auf der Suche nach einem Motorrad für mich. Da mir weder Chopper noch Reiseenduros gefallen, suche ich nach einer Sporttourer, die für mich geeignet ist. Sie sollte über ABS verfügen und für einen mittleren vierstelligen Betrag gebraucht zu erwerben sein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 8

Hallo Alfred (?),

auf jeden Fall solltest du mit jedem in Frage kommenden Motorrad eine ausgiebige Probefahrt machen.

Erst dadurch wirst du merken, ob du dich darauf wohlfühlst und ob du gut damit zurechtkommst.

Eine Empfehlung auszusprechen ist schwierig, da der Begriff Sporttourer sehr breit gefächert ist und es so viele unterschiedliche Motorräder gibt, die dennoch alle so genannt oder dafür gehalten werden.

Meiner Meinung nach hat ein Sporttourer eine Verkleidung, daher hätte ich die Honda CB 1300 wohl nie vorgeschlagen.

Sehr solide und bestimmt gut geeignet ist die Suzuki GSF Bandit. Entweder die 650er oder die 1250er.

Ansonsten einfach mal unter den Links die Motorräder anklicken, die dir am besten gefallen und dann gegebenenfalls gezielter fragen. Ich stehe dir gerne zur Verfügung.

Der Link von Kawasaki geht leider nicht genauer ;-)

Bei KTM bin ich hin- und hergerissen. Zum einen sehr hochpreisig und zum anderen haben die ihre echten Stärken abseits der öffentlichen Straße.

Da gehen die Meinungen aber ziemlich auseinander.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von AalFred2 ,

Hallo Michael,

danke, für deine Antwort. Zur Zeit tendiere ich zu einer Triumph Tiger 1050. Mit der werde ich wenn möglich mal eine längere Probefahrt unternehmen. Wenn das nichts ist, werde ich mir die Suzuki auf jeden Fall mal ansehen.

Gruß

Niels

Kommentar von 19Michael69 ,

Hallo Niels,

ja, die Tiger 1050 ist ein gutes und sicher ein für dich geeignetes Motorrad.

Und jetzt kommt das lustige ABER an dem du sehen kannst, wie die Motorradkategorien schön durcheinandergewürfelt und -geworfen werden.

Die Tiger 1050 zählt nämlich genau zu der Art / Kategorie Motorrad, die du in deiner Frage ausgeschlossen hast.

Denn auch wenn ihre Stärken auf Asphalt bei schönen Touren zu finden sind und sie keine echten Offroad-Qualitäten hat, gehört sie zu den Reiseenduros.

Wenn dir das Motorrad gefällt, dann ist die Kategorie grundsätzlich ziemlich egal und du solltest die Tiger natürlich dennoch Probefahren ;-)

Gruß Michael

Kommentar von AalFred2 ,

Ja, stimmt wohl, aber sie ist eben nicht so riesig wie eine GS oder Africa Twin.

Hab sie jetzt auch gekauft. Danke für deine Hilfe.

Kommentar von 19Michael69 ,

Gern geschehen - und danke fürs Sternchen ;-)

Ich wünsche dir viel Spaß mit der Tiger und immer eine Handbreit Asphalt unter dem Reifen.

Gruß Michael

Antwort
von Gaskutscher, 21

http://cycle-ergo.com/ kennst du schon? Falls nicht -> jetzt hast du den Link. :)

Körpermaße eingeben und dann entsprechende Modelle heraussuchen und vergleichen wie es sich jeweils darstellt.

Eine XJ 900 S könnte etwas für dich sein - aber ohne ABS. :(

Ins Beuteschema könnte auch die Suzuki GSF 1200/1250 mit ABS fallen, jedoch hat die für manche schon wieder zu viel Leistung.

Oder auch die Honda CB 1300 SA, welche ich optisch sehr ansprechend finde (hatte mein Nachbar, daher musste ich sie im Sommer jeden Tag sehen - und ihn darum beneiden ;) ).

Wie viel kW dürfen es denn sein? Wie viel müssen es sein?

Kommentar von AalFred2 ,

Ja, danke die Seite kannte ich. Ist nur etwas mühsam ohne Anhaltspunkt zu suchen.

Ansonsten hätte ich gerne etwas oberhalb von 50 KW. Es dürfen auch ruhig mehr sein. Ich habe keine Angst vor Leistung. Ich bin inzwischen zu alt, um direkt vor den nächsten Baum zu schüsseln.

Antwort
von Schuby221, 21

Honda CBF

www.motorradonline.de › Motorräder › Test › Vergleichstest

Antwort
von zweitaKTMotor, 11

die ktm 1290 superduke gt. Die Kategorie heißt sogar sporttourer aber kostet halt sehr viel

Kommentar von AalFred2 ,

Ein echt schones Motorrad, aber leider deutlich oberhalb dessen, was ich fürs erste Motorrad ausgeben wollte.

Kommentar von zweitaKTMotor ,

ja ich weiß ... schade das es so teuer ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten