Frage von ImAMuffin, 79

Welche Sportarten, die die Achillessehne nicht belasten?

Hallo!

Ich habe schon seit einer gefühlten Ewigkeit eine Achillessehenentzündung. Ich spiele leidenschaftlich gerne Fußball und laufe sehr gerne, aber damit geht das natürlich nicht. Ich werde langsam verrückt ohne Sport. Schwimmen ist auf die Dauer zu teuer und Fahrradfahren ist bei dem Wetter auch nicht optimal...

Ideen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Füße, Medizin, joggen, ..., 22

Hallo! Hast Du eine Diagnose? Ist das behandelt worden? Hast Du schon einen Streckverband getragen? 

Auch Radfahren belastet die Achillessehne es bleibt wirklich nur das Schwimmen. Ist auch mit einer Mehrfachkarte nicht zu teuer bei mir sind es so je gut 2 Euro. Übrigens kannst Du im brusttiefen Wasser auch gehen - der Fuß wird wenig belastet und es macht Kondition. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Kommentar von ImAMuffin ,

Ja ich habe seit 5 Monaten das Problem (Diagnose: Chronische Achillodynie), war bei verschiedenen Ärzten, aber langsam gehen mir die Optionen aus. Einen Streckverband nicht, aber eine Bandage, die speziell für Achillessehenentzündungen gedacht ist

Da wo ich wohne ist schwimmen recht teuer, 2€ wären da schön XD

Danke für deine konstruktive Antwort. :)

Antwort
von Geisterstunde, 26

Schwimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community