Welche Soße passt am besten zu Lachs und Nudeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich koche immer sehr gern grüne bandnudeln mit gebratenem lachs.

wichtig ist dabei den lachs schon vorher leicht zu würzen, am besten auch mit worcester soße!

und als soße mache ich einfach eine mischung aus sahne (bzw rama mit weniger fett) und milch, gewürzt mit viel thymian und knoblauch, dazu das übliche salz und pfeffer, am ende noch ein wenig zitronensaft, je nach geschmack. das ganze muss aber gut einkochen. und wenns fertig ist, den vorher angebratenen (gewürfelten) lachs dazu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilinchenloe
21.01.2016, 21:05

Klingt super lecker, Danke :)

0

zu Lachs mache ich häufig Quark - mit etwas Mehrrettich und Zitronensaft verrührt, ein paar frische Kräuter drüber.

"Soße"? - Sahnesoße, Bechamel oder ähnliche helle würde passen, auch welche mit Käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir gibt's dazu Dillsosse, allerdings mache ich nur normale Nudeln dazu.

Du könntest auch einfach nur braune Butter darübergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach eine helle Kräuter-Sahne-Sauce.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?