Welche Songs sind euch in Erinnerung geblieben?

... komplette Frage anzeigen

39 Antworten

Hallo :)

Mir sind viele Songs über viele Jahre hinweg (seit meiner Kindheit) in Erinnerung geblieben! Die meisten Künstler, die ich höre, habe ich schon als Kind gemocht bzw. spätestens in der Realschule 7./8. Klasse für mich entdeckt :)

Ich höre vor allem Musik der 80er- und 90er-Jahre.. damit bin ich aufgewachsen, damit habe ich viele tolle Erlebnisse gehabt, das ist einfach irgendwie so 'ne Art "Soundtrack meines Lebens".

Emotional irgendwie wichtig sind mir Lieder wie "Elle est comme les étoiles" von Desireless, alle vom Album "Lotosblume" von den Flippers (war das erste Album, das ich als Kind bewusst gehört habe), die Songs vom 1989er Hubert Kah Album "Sound Of My Heart" oder "Alles em Lot" von der Gruppe BAP. Auch der Titel "Comme au cinéma" von Alain Delon gibt mir viel.. den habe ich z.B. in der 7. oder 8. Klasse kennen- und schätzengelernt!

So ein Ohrwurm von mir ist auch "Everlasting Love" in der Version von Sandra.. oder "Call My Name" von OMD. 

Von Alain Delon hab' ich euch mal 'nen Video beigefügt :) Viel Freude beim hören..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
19.01.2016, 22:08

https://www.youtube.com/watch?v=_ifJapuqYiU

Noch ein Ohrwurm von Alain Delon (mit Dalida hier), den ich irgendwie seit meiner Kindheit kenne :) Das ist so eine Art "Lebensmelodie" für mich wie auch "Somewhere Over The Rainbow", die "Unchained Melody" oder "Patricia".. solche Evergreens eben, die ich durch meinen Opa der mich erzogen hat, schon sehr früh kennen lernte.

Eines der ersten Lieder, das ich mit ca. 4 Jahren ständig sang (!), war "Marmor, Stein und Eisen bricht".. dieses "dam-dam, dam-dam" hat mir SEHR imponiert damals :) Und der Song von D. Deutscher ist bis heute einer meiner Lieblingsschlager!

0
Kommentar von Kreuzzzfeuer
19.01.2016, 22:16

OK, danke für die Anregungen ^^

1

Just a Dream von Christina grimmie/sam Tsui und in der anderen version von Nelly. Beides verdammt geile versionen und seit dem ich sie entdeckt habe höre ich die rauf und runter. Das Lied ist glaub vor 4 oder 5 Jahren rausgekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wolfshade (A Werewolf Masquerade)" von Moonspell

Kein Song hat mich, was Riffing und Gitarrensound angeht, je so sehr beeindruckt wie dieser. Der Sound von diesem Song ist einfach das, was ich perfekt nenne. Nicht über-produziert, nicht zu rauh, sondern genau das richtige Maß an Underground-Charme. Und die Gitarre schneidet wie eine Säge durch das Trommelfell *schwärm* :D

Außerdem das jüngst erschienene Album "Bannstein" der deutschen Band EÏS.

Dieses Album funktioniert wirklich am besten, wenn man es von vorne bis hinten (möglichst ohne Unterbrechung) durchhört, weil die einzelnen Songs eher wie Kapitel in einem Buch, oder besser wie Strophen in einem Gedicht konzipiert sind. Das Album ist zwar musikalisch auch großartig, aber die eigentliche Faszination liegt für mich hier ganz klar in den Texten, die man nicht so richtig entschlüsseln kann, weil sie sehr abstrakt sind. Es sind Texte, die wirklich verlangen, dass man darüber nachdenkt, statt sich über ein paar intelligent klingende Zeilen zu freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bon jovi - its my life 🎉
Asking alexandria - white line fever

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreuzzzfeuer
18.01.2016, 22:06

It's my life ist der Lieblingssong von einem guten Freund. Immer wenn er schlecht drauf ist wegen seiner Angebeteten xD, Danke ^^

0
Kommentar von elena1808
18.01.2016, 22:20

Super guter Song, der geht immer auf Partys! :D

1

Mein Kommentar wird wahrscheinlich in den anderen Antworten untergehen, aber das Lied, das mich seit seiner Veröffentlichung buchstäblich bewegt, ist "Wake Me Up" von Avicii. Was mich am meisten an diesem Lied beeindruckt, ist der Liedtext. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber wenn ich einen Song entdecke, der beinahe 1:1 auf mich zutrifft, verliebe ich mich sofort in ihn. man könnte meinen, dieses Lied beschreibt mein Leben. Hoffe, mein Beitrag hat irgendjemandem irgendetwas gebracht.. Lg <3

"Life will pass me by if I don't open up my eyes. Well, that's fine by me."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreuzzzfeuer
20.01.2016, 19:53

ich schau mir alle Antworten an :) danke für die Antwort, auch wenn ich den Song ziemlich nervig fand (finde xD)

0

Am meisten mag ich "Led Zeppelin". Ich hör das jeden Tag mindestens einmal. Welcher Titel? Keine Ahnung. Alles, würde ich sagen. Vom "Immigrant Song" bis zur "Stairway to Heaven".

Die "Fugees" und "Two Steps From Hell" fallen mir da noch ein. Von denen mag ich auch soziemlich alles.

Ansonsten wären da nur so einzelne Titel, wie "Smells Like Teen Spirit" von "Nirvana" oder "Short Change Hero" von "The Heavy".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uriah Heep - Blind Eye

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so eine Sache, jeder Mensch hat sicher ein Menge Lieder, mit denen er etwas verbinde tdie Erinnerungen und Emotionen hervorrufen, bei mir ist es natürlich auch nicht anders. Da ich ja schon ein älteres Semester bin, sind meine Lieblingslieder nicht unbedingt in der aktuellen Musik angesiedelt. Meine absoluten Drei sind: "Knocking on heavens door" von Bob Dylan, dann: " Ich hab ein zärtliches Gefühl " von Herman van Veen und  dann noch vom Wiener Liedermacher Wolfgang Ambroß: " I drah mi ham ( ich bring mich um )". Es sind ncht nur diese Titel mit denen ich was verbinde, vor allem sind es die Interpreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kid Ink - I Just Wanr It All

Mein Einstieg in das Hip Hop-Gerne. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
30.10.2016, 12:37

*Want

0

Frank Farian - Rocky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Intro der Gummibärenbande :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dailytwo
18.01.2016, 21:55

Da kommen Erinnerungen hoch.....

1
Kommentar von LittleBriarRose
18.01.2016, 21:55

Das einzige Lied , das immer alle mitsingen können 😂😂😂

0
Kommentar von Kreuzzzfeuer
18.01.2016, 21:57

Selbst bei mir, obwohl ich noch jung bin *-*, mal auf Klavier gespielt :)

1

Terry Jacks - Seasons In The Sun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterwuschel
19.01.2016, 16:06

DH...tolles Lied...Das waren noch Zeiten...VG pw (-:

2

The Cats ----- One way wind

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

La Grange von ZZ Top.

Das Lied hat mir so gut gefallen, dass ich es in meiner Schwangerschaft 1986 tagtäglich gehört habe, damit das Baby gute Musik hört.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

To be with you von Mr. Big

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieder Adel tawil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I will always Love you - Whitney Houston

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Opel Gang  von den Toten Hosen wird wohl für immer das Album meiner Kindheit und das Album bleiben was ich mit meinem Vater verbinde. 

Das Lied was mich emotional verändert hat war jedoch Art of Life von X Japan. Niemals zuvor hat mich ein Lied so sehr mit dem Leben konfrontiert wie dieser 35 Minütige Mix aus Power Metal und Klassik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definitiv Another Brick In The Wall von Pink Floyd

( vor allem Part 1 - siehe Video ! )

bin mit dieser Musik groß geworden und kein Song hat mich damals

so " geprägt " - oder sagen wir : beeindruckt/fasziniert - wie dieser !

ein weiterer Klassiker war abere auch I was made for loving you von KISS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fafly
18.01.2016, 21:57

Jap, den hör ich seit kurzem auch wieder täglich :)

1
Kommentar von Kreuzzzfeuer
18.01.2016, 22:00

Ok danke, leider ist das nicht so mein Fall für Musik. Das Lied von KISS kenn ich aber noch. Läuft sogar im Radio manchmal, mein Trainer hat gesagt, dass die die damals als die Band mit 3 Akkorden oder so bezeichnet haben ^^

1