Frage von No0yn, 26

Welche Software zur Desktopaufnahme/Nachbearbeitung (und Keylogger) würdet ihr mir empfehlen?

Ich habe vor in Form mehrerer Videos einen Guide zu einem Onlinespiel zu erstellen. (Vergleichbar mit einem Let's Play).

Dazu benötige ich eine Software, die mindestens 2 Anwendungen gleichzeitig in möglichst guter Qualität aufnehmen kann (das Spiel und den Keylogger).

In dem Spiel ist jede einzelne Tastatureingabe sehr ausschlaggebend, deshalb ist der Keylogger wichtig. Ich hörte allerdings, dass viele (besonders kostenlose) Keylogger den Nutzer ausspionieren und ihm schaden. Natürlich möchte ich keine Schadsoftware auf meinem PC installieren (die womöglich auch noch meine Passwörter sammelt).

Des Weiteren brauche ich ein Programm zur Nachbearbeitung, mit dem man zumindest Bilder oder Videoausschnitte einblenden, einen Teil des Videos in Slow Motion abspielen und Markierungen setzen kann - also nicht so einen Dreck wie Windows Movie Maker. Wenn das Programm ein paar Sounds und Musik hat, die ich frei verwenden kann, wäre das auch toll.

Es muss nichts Professionelles sein. Es sollte auch relativ billig und im Handel erhältlich oder mit Paysafecard erwerbbar sein. Beim Preis dachte ich bei der Software zum Aufnehmen/zur Nachbearbeitung an jeweils maximal 100€ und für den Keylogger wäre ich bereit ungefähr 30€ auszugeben. (Ich habe noch kein Eigeneinkommen, weshalb ich nicht mehr als insgesamt ca. 250€ ausgeben möchte). Es kann auch gerne kostenlos sein, nur sollte es wenigstens die genannten Funktionen besitzen und nicht schädlich für mich oder meinen PC sein.

Antwort
von Chemirox, 19

Ich muss immer wieder lachen wenn ich sowas lese. Ich bin mir nicht sicher, aber dir ist bewusst was ein Keylogger ist oder? Verwundert mich nicht, dass du nur Schadsoftware findest. Klar kannst du einen Keylogger benutzen um deine Tastenanschläge zu speichern, aber hinterher im Video einfügen musst du es dann eh wieder selber. Programme unter 100€ gibt es auch genügend. Mirillis Action ist ein gutes Aufnahmeprogramm für weit unter 100€, zum schneiden würde ich ein günstiges Programm wie Camtasia empfehlen.

Kommentar von No0yn ,

Nun ich habe im Internet recherchiert nach einem Programm, das meine Tastenanschläge anzeigt und da stand ständig etwas von Keyloggern, deshalb ging ich davon aus, dass das wonach ich suche, so etwas ist. Aber ich kann mich natürlich auch irren.
Was ich tatsächlich suche, ist so etwas wie Key-mon, nur dass die Tasten nicht mal eben eingeblendet werden, sondern ich ein richtiges kleines Fenster habe, in dem die gesamte Tastatur oder von mir gewählte Tasten angezeigt wird.

Ehrlich gesagt bin ich mir ziemlich unsicher, wonach ich im Internet suchen sollte. Was am nächsten ran kommt, wäre das hier:
https://www.microsoft.com/appliedsciences/content/projects/KeyboardGhostingDemo....
Nur sollte man es eben auch zeitgleich mit einem Spiel aufnehmen können, was heißt es muss auch funktionieren, wenn ich in einem anderen Fenster etwas mache.

Ich weiß nicht einmal, wie man so ein Programm nennt. Und ich habe schon ewig gesucht, aber finde da nicht wirklich etwas.

Antwort
von marcfaber, 13

mmhh...Keylogger an sich sind zwar erlaubt...aber das Thema ist natürlich ein Graubereich, weil eine solche Software nicht nur für die Überwachung des eigenen PC oder der eigenen Kinder verwendet werden kann, sondern auch zum unberechtigten Datenklau...schließlich handelt es sich um ein Hacking Werkzeug...

Sei vorsichtig wo du solche Programme herunterlädst. Ich würde wenn dann bei Chip schauen. Programme, die du bei Chip Online herunterladen kannst, müssen hohen Qualitätsanforderungen genügen und sind sauber, also du musst dir keine Sorgen machen, dass die dort zum Download angebotenen Programme Schadware enthalten. Bei Chip werden die Programme von Experten geprüft.

Deswegen würde ich einen Keylogger von Chip wählen. Die Überwachungssoftware Wolfeye Keylogger gehört zu den häufigsten Downloads bei Chip in diese Richtung. Die Software ist intuitiv zu bedienen und erfordert nur wenig Vorkenntnisse. Außerdem gehört es zu den stabilsten Keyloggern, die ich kenne.

Kommentar von Tilterfuete ,

Auch wenn ein Keylogger bei Chip angeboten wird, muss dieser nicht unbedingt hohen Qualitätsanforderungen genügen. Dieser  Wolfeye Keylogger ist für seinen bescheidenen Leistungsumfang völlig überteuert. Dieser ist wird lediglich bei Chip gepusht - wie du schon schreibst - weil er häufig heruntergeladen wird und deshalb auch den Chip Installer hat und Chip somit daran verdient. Ein Qualitätsmerkmal ist dies sicherlich nicht.

Ansonsten würde ich den Tipp von Chemirox nehmen und Camtasia zur Aufnahme/Schnitt einsetzen. Die Tastenanschläge würde ich später "von Hand" in das Video eintragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community