Welche Hardware für einen 800€ Pc sind am besten (Gaming)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest die Hardware nicht mit der Software verwechselnemphle du doch Software meintest emphele ich windows 8.1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Hardware meinst also den eigentlichen PC, dann muss ich dir sagen, das die optimale Konfiguration von deinen eigenen Vorlieben abhängig ist. Jeder PC Benutzer bzw. Bastler hat da seine eigenen Prioritäten.

Bei 800,-€ gibt es noch nicht den IDEAL PC für alle Situationen. (Super leise, Super schnell bei CPU und Grafik, Mega viel Speicher und auch noch Stromsparend und die neueste Technik). Du wirst also Kompromisse eingehen müssen.

Und was muss bei den 800,-€ enthalten sein?

Nur PC (Zusammengebaut oder zum Selbstbau)

Monitor

Tastatur / Maus

Headset

Windows?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bcords
23.02.2016, 19:09

Hier mal so als Basis:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/5c5392221a2dcf8b030b45aadff33f1800ebbc78a3592e0ec4a


Wenn du letzplayen oder Streamen willst, dann solltest du die CPU gegen eine XEON E3-1231V3 tauschen.


Wenn du es besonders Leise haben möchtest, dann solltest du statt der AMD Grafikkarte eine NVIDIA (GTX 960) nehmen, Das Netzteil gegen eines von BeQuiet tauschen und satt des Sharkoon Gehäuses ein gedämmtes.


Alternativ kannst du den Rechner zusammen bauen lassen oder Windows und andere Komponenten dazu nehmen, oder eine zusätzliche SSD wäre auch möglich.

0

Vielleicht solltest du dich erstmal um die Hardware kümmern bevor du dir Software kaufst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?