Frage von Caraphernelia33, 36

Welche Softair ist zu empfehlen?

Ich suche eine softair (aeg) mit der man schon etwas mehr anfangen kann als mit den ganzen typischen jing gong modellen usw. mein budget wäre bei etwa 300 € (zubehör nicht inkludiert) wenns sich lohnt kanns auch gerne etwas mehr sein. ich weiß nicht ob das von relevanz ist, aber ich lebe in österreich.

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 27

Hallo!

Mit dem Budget lässt sich schon wirklich viel machen. Gibt es Waffenmodelle, die dir besonders gefallen?

Generell sehr empfehlenswert sind in der Preisklasse die Ares Amoebas, Ares G36, oder verschieden G&G Modelle. Die CM 16 Serie von G&G würde ich bei dem Budget eher nicht empfehlen (grundsätzlich sind sie aber sehr gut), weil man mit deinem Budget mehr machen kann ;-)

Für ausschließlich CQB Spiele eignet sich zB eine G&G Firehawk in der 0,5 Joule Variante auch sehr. Das Design ist zwar etwas eigenwillig, aber die Waffe an sich sehr gut.

Aber wie gesagt, ich muss mal eine ungefähre Richtung wissen, was dir gefallen würde.

LG, leNeibs!

Kommentar von Caraphernelia33 ,

danke für die schnelle antwort. auf spezielle modelle beschränke ich mich jetzt nicht, aber eine ak 47 brauch ich jetzt nicht unbedingt.        

mir ist wichtig dass sie nicht zu lang ist, auch ein kurzer lauf stört mich jetzt nicht sonderlich, man kann ja tunen. eine waffe ausschließlich für cqb suche ich nicht.

Kommentar von leNeibs ,

Alles klar.

Dann würde ich mal, wie gesagt, die Amoebas von Ares ansehen. Das sind echt top Airsofts, mit sehr fairem Preis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten