Frage von Cengo385, 106

Welche skurilen Angewohnheiten habt ihr?

Ich fände es gut zu erfahren, welche skurilen Angewohnheiten Ihr so habt.

Das würde einen Einblick darauf geben, wie individuell Menschen doch sein können.

Also ich persönlich bin 20 und kann nicht ohne Hörspiele mehr einschlafen und habe einen Drang in der Wohnung nachzusehen ob jemand in Räumen ist, obwohl ich weiß dass niemand aus der Familie zuhause ist :D

Antwort
von skogen, 56

Ich rede ständig mit meinen Hund, weil ich nicht mit mir selbst reden will.

Immer wenn ich Geräusche höre oder sich was bewegt, sage ich laut, dass es aufhören soll. ^^

Ich muss Dinge, immer in die richtige Reihenfolge stellen.

Kommentar von Cengo385 ,

Okay das zweite ist wirklich skuril und irgendwo auch interessant ^^

Kommentar von skogen ,

Ist meine Art mit meiner Paranoia umzugehen - und es klappt, zumindestens für mich. ^^

Kommentar von Hyaene ,

Und Gummibärchen nach Farben sortieren? ;-D 

Kommentar von skogen ,

Neee, ich mag keine Gummitierchen. ^^ Aber Bücher nach Größe und Tischbesteck zum Beispiel.

Antwort
von MrParadise, 70

Ich habe den Zwang nach Ordnung, also kann man sagen ich bin ein Perfektionist, dies ist aber nicht immer so, wenn ich z.B. mal am Aufräumen bin, dann kommt das hoch, es muss alles perfekt liegen alles sauber und akurat sein.

Auch ein Tick von mir ist alles zu analysieren und zu bedenken, also ich denke sehr viel am Tag, alleine Reaktionen von Mitmenschen zu analysieren also sog. Mikroexpression

Kommentar von Cengo385 ,

Da stimme ich dir in beiden Punkten zu. Selbst beim schreiben von Texten und bei Gesprächen bekomme ich die Kriese, wenn ich mich falsch ausdrücke oder einen Rechtschreibfehler mache :D

Kommentar von MrParadise ,

Geht mir genau so, gut beim schreiben habe ich mittlerweile mir es abgewöhnt, außer bei der Formatierung :D

Antwort
von Hyaene, 17

Mir wurde immer wieder gesagt, dass das skurril sei:

Ich hasse Deo und Parfüm am Menschen, weil es für mich so ist, als würde ich mit jemanden sprechen, der eine Sonnenbrille trägt. :-D 

Ich mag auch den Geruch von anderen Tierarten. Ist voll interessant! Ich bin einfach extrem auf Gerüche fixiert. Ich selbst finde es immer wieder krass, wie "wertlos" Gerüche für den Menschen sind. Deswegen rieche ich zum Teil auch lieber andere Tierarten, da sie sich nicht mit Parfüm, zumindest chemischen, "entfremden". Hier stört mich schon der Alkohol im "Duft", was ich gar nicht riechen kann! Ich hatte bisher Glück und meine Partner waren "Frühduscher" und nutzten kein Deo oder Parfüm. :-D 

Auch, wenn dies immer als ungepflegt gilt, sehe ich das anders, denn gewaschen wird sich ja, was mir natürlich auch extrem wichtig ist. Sprich, der Mensch ist trotzdem noch gepflegt. Nur bleibt eben der natürlicher Geruch. :-) 

Mein Tick ist, dass ich alles genauestens und symmetrisch ordnen muss. Das heißt zum Beispiel, die Gummibärchen werden nach Farben sortiert und der Reihenfolge, Anzahl der Farben und nach "Helligkeit" der Farben aufwärts gegessen. :-D 

Antwort
von FlngLnhrt, 58

Ich bin 14 Jahre, männlich.

Ich muss meinem Hund immer vor dem Schlafen einen Kuss geben, ansonsten finde ich einfach keine Ruhe xD

Kann es sein, dass diese Angewohnheiten immer etwas mit dem Schlafen zu tun haben? :D

Kommentar von derDennis97 ,

Süß :) Aber hoffentlich keinen Zungenkuss ;-)

Kommentar von FlngLnhrt ,

Nein, ich bevorzuge seine Stirn xD Ist so schön flauschig...

Antwort
von Arxoz, 23

Ich mag den Geruch von Hunden total. Ich muss auch immer an ihrem Fell riechen. Und ich fühl mich auch immer wohl wenn meine Kleidung ein bisschen nach Hund riecht. ^^

Ist so! Für mich ist es nicht skurril aber für andere vielleicht. :P

LG.

Antwort
von Whispywhisp6, 37

Meine schlimmste Macke ist, dass ich fremde Menschen egal ob Mann oder Frau fast anstarre, wenn ich sie schön finde. Ich bin dabei weder erregt noch will ich was von der Person, ich bin einfach fasziniert. Ich wurde deswegen auch schon öfters angesprochen und kriege es meist gar nicht mit :D

Außerdem das gleiche wie bei dir, wenn niemand zuhause ist.

Und dann noch, wenn ich nicht schlafen kann, dann höre ich laute actionreiche Musik und es hilft ._.

Kommentar von Cengo385 ,

Haha klingt spannend :D

Antwort
von bojana, 29

Ich zähle meine Schritte, die Treppenstufen... und zum Einschlafen meine Atemzüge.

Kommentar von Cengo385 ,

Das erste kann ich vollkommen nachvollziehen :D

Und, wieviele Atemzüge sind das so im Schnitt? ^^

Kommentar von bojana ,

Pruuust, da will es aber jemand genau wissen...

so ca. 200 würde ich schätzen, aber wenn ich dann eingeschlafen bin, weiß ich's ja nicht mehr

Antwort
von Trespotjas, 61

Ich kann nicht einschlafen wenn ich mich davor nicht befriedigt hab xD
Ist fast schon eine Sucht

Antwort
von Asdfmovie99e, 45

Ich kann nicht einschlafen oder Fernsehen wenn der Schrank neben dem Fernseher offen ist :D

Kommentar von Cengo385 ,

Oh ja, die Tür und die Schränke müssen IMMER geschlossen sein :D

Kommentar von skogen ,

Stimmt! Das ist mir bis jetzt, garnicht bewusst klargeworden. ^^ Aber wenn ich so nachdenke.. das macht mich auf immer ganz kirre!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community