Welche sind die besten Songs aller Zeiten?

... komplette Frage anzeigen

40 Antworten

Led Zeppelin-Stairway to Heaven

John Lennon - Imagine

Kansas - Dust in the Wind

The Doors - The End

Hi Wildbore....Vier von vielen Top-Songs...

VG pw (-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
19.04.2016, 23:15

vor allem " The End " von The Doors ist ein Meisterwerk !

was für ein Kultsong ! VG

9

Gibt es nicht, eher ne Top 500 :P

Riot - Thundersteel
Motörhead - We Are The Road Crew
Queen - Bohemian Rahpsody
Exciter - Heavy Metal Maniac
Goblin - Phenomena
Deep Purple - Highway Star
Black Sabbath - Heaven & Hell
Holocaust - Heavy Metal Mania
Exodus - Fabolous Disaster
Grim Reaper - See You In Hell

usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Lieblingslied ist Anna mulle piiskaa in der Version von Jenni Vartiainen. Auch sonst finde ich finnische Musik oft ganz besonders schön. Irgendwie habe ich das Gefühl, diese Sprache wurde dazu gemacht, gesungen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eye of the Tiger, The Show must go on (und viele andere von Queen), Smells like teen spirit, Smooth criminal (und viele andere von Michael Jackson), Beethovens 5te, 

solche würde ich als die berühmtesten einschätzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell möchte ich hier, weil noch nicht genannt, an das Gesamtwerk von Jethro Tull und an das Gesamtwerk von Neil Young erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Songs sind die, die eine persönliche Bedeutung für den Hörer haben, bei mir wären das wohl Sum 41 - Pieces und Green Day - Wake me up when September ends

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanzt! - Vroundspiel
Rattenfänger; Gossenpoet -Saltatio Mortis
A Taste of Honey - The Beatles
Warrior Without a War - Ensiferum
Hearts on Fire -Hammerfall
7734 -Sabaton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich für eine einzige Melodie entscheiden müßte, wäre das sicherlich: "Jesus bleibet meine Freude" von J. S. Bach, der Choral aus der Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" (BWV 147). Die Melodie kennt wirklich jeder in der ein oder anderen Fassung, auch wenn den meisten das Originalwerk nicht bekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strawberry fields, Child in Time, Nights in White satin, Lucky in the sky with diamonds, i ca See for miles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LISA - Crossing Field

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der zehnminütige druckvolle Bluesrocker des Albums "Live Cream" der Herren Jack Bruce, Eric Clapton sowie Ginger Baker ist für mich das Größte, was sich jemals klanglich in unserem Universum manifestierte.

Dass die erste Supergroup ihren Namen zu recht trug, beweißt sie vor allem im Mittelteil dieser langen Nummer. Wie aus einem Guss gehen die Musiker darin aufeinander ein. Es passieren Dinge, die einmalig und nie wieder reproduzierbar sind. Bruce liefert Clapton mit seinen ausgetüftelten Bassläufen einen phantastischen Sound-Teppich. Clapton kann sich an der Gitarre richtig austoben und zieht hier alle Register seines Könnens.

CREAM - "N.S.U."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Lieder?

Led Zeppelin Stairway to heaven

Queen bohemian rhapsody

Scorpions wind of change

Beatles let it be

John Lennon Imagine

We are the world

Diese Songs bewirken und bewegen Millionen von Menschen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von View16
20.04.2016, 19:47

Tolle Lieder! :)

0

"Ode an die Freude" von Beethoven.
Ein absolutes Meisterwerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosswurscht
19.04.2016, 23:00

Da hast du Recht !

1
Kommentar von Sharakan
19.04.2016, 23:11

Ein wahrlich gutes Stück. Von Beethoven kommt aber nur dir Melodie (die letzten Minuten aus Beethovens 9ter) der Text und damit die Entstehung des Stückes kommt von Schiller

4

Ein alter Titel von The Herd - From The Underworld aus dem Jahr 1967 ist für mich immer noch einer der ganz großen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A whiter shade of pale (Procol Harum)

Moonlight shadow (Mike Oldfield/Maggie Reilly)

Johnny B. Goode (Chuck Berry)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier nur einer davon. Ein Meisterwerk. Die ersten drei Minuten sind etwas schwierig, aber mit Mauerseglern, das ist auch schön ;o)

Yes - Close To The Edge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bohemian Rhapsody ist vorne mit dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt unglaublich viele Songs die mir gefallen, die einfach für sich perfekt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich bin musikalisch sehr 80er-/90er-Jahre-lastig & habe mal Genreübergreifend 'nen paar meiner "Alltimefavourites" zusammengestellt -------> vllt. gefällt dir davon was :)

Alain Delon: "Comme au cinéma"

Sandra: eigentlich alle ihrer Songs

Pet Shop Boys: auch eigentlich alles von denen

Stephan Remmler: "Keine Sterne in Athen", "Keine Angst hat der Papa mir gesagt"

William Pitt: "City Lights" & "Funny Girl"

John Parr: "Westward Ho", "St. Elmo's Fire"

Feargal Sharkey: "A Good Heart"

France Gall: "Ella, elle l'à"

Flippers: "Lotosblume" 

Kathy Joe Daylor: "With Every Beat Of My Heart"

Les Mc-Keown: "She's A Lady"

Hanne Haller: "Mein lieber Mann"

Hubert Kah: "Caroussel" bzw. die CD "Sound Of My Heart" & seine NDW Hits

OMD: "Call My Name"

Cliff Richard: "Remember Me" / "Some People"

Tao: "Magical Moments"

France Gall: "Ella, elle l'à"

Cretu & Thiers: die ganze CD "La belle epoque"

Desireless: "Elle est comme les étoiles", "Qui sommes-nous"

Joe Cocker: "Unchain My Heart"

Eighth Wonder: "I'm Not Scared"

Engelbert: "Red Roses For My Lady"

Al Bano & Romina Power: "Makassar"

Blue System: die ganzen großen Hits, die CDs "Walking On A Rainbow", "Twilight" und "Obsession" sind jedoch am besten

London Boys: im Grunde alles von denen ;)

Masquerade: "Guardian Angel"

Mixed-Emotions: "I Never Give Up" & alle anderen Singlehits von denen!

Drafi Deutscher: "Das 11. Gebot", "Diesmal für immer", "Über Grenzen gehen"

Die Band "Lake" hatte auch schöne Lieder wie etwa "More Than A Feeling" was die Gruppe "Valerie's Garten" später als "Sanfte Gefühle" gecovert hat.. beide Lieder gefallen mir sehr :)

Außerdem höre ich auch eig. ziemlich alles von BAP, Heinz Rudolf Kunze, Münchner Freiheit, Roger Whittaker, Udo Jürgens, Udo Lindenberg.. das wäre dann eher die Deutschrock/Liedermacher/Schlagersparte.. man muss es mögen aber ich persönlich halte es für gut ;) Neue Deutsche Welle ist auch immer immer wieder super hörenswert^^ höre ich total gern!

Total kultig finde ich Eurodance aus den 90ern... wie die Band "E-Rotic" mit Lyane Leigh und was es da alles gab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyBump20
20.04.2016, 21:45

wenn schon Al Bano & Romina Power, dann: Sempre Sempre und Sharazan...

0

James Brown - I feel good   :DDD

Michael Jackson - Beat it

The Who - My Generation

Nirvana - Smells like teen Spirit

Rolling Stones - Satisfaction

John Lennon - Imagine

Blur - Song 2

Und unendlich weiter bzw. nannten andere.....  :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?