Welche Sicherungen braucht man, wenn man maximale Anforderungen an die Sicherung von 230 A bei 600 V für 20 sec hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann deine frage leider auch nicht beantworten :(   aber versuche es mal mit diesem link :))  hoffe ich und Tante Googel  konnten helfen   http://www.code-knacker.de/watt.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valimj
18.11.2015, 02:10

Danke für die antwort, vielleicht ist es so besser ausgedrückt: 600v liegen an, es werden 80kw aus dem akku gezogen und die sicherung muss das für 20 sec aushalten. Ist es so sinnvoller?

0
Kommentar von DoktorSnugels
18.11.2015, 02:11

Bei 240 Volt Spannung und einer Absicherung von 16 Ampere kannst du 3,84 KW Anschließen 240 (Volt) mal 16 (Ampere) geteilt durch 1000 macht 3,84 KW :))

0

Nachtrag 80KW / 600=133,3A  da wäre eine 125Amp träge Sicherung schon genügend.Es gibt eine Tabelle Zeit-Strom-Bereich und (Kurzschlußstrom Ik) da müsste man erst nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komm da nicht hinter deine 230A(Ampere).

Im Prinzip haben 230Volt-Anschlüsse eine 18Amper Sicherung. Damit kannst du etwa 4000Watt rausziehen wenn deine Leitungen in Ordnung sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ersten Prius Hybrid wurden mit NH 1 Sicherungen ausgeliefert. die gibts aber nicht in 230 Ampere. was spräche denn gegen 250 Ampere?

die sicherung hat eh nur die aufgabe, den Akku bei einem kurzschluss zu schützen. um den Motor zu schützen, sollten andere techniken zum Einsatz kommen z.B. kaltleiter in der Motorwicklung.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diroda
18.11.2015, 18:29

Bei elektrischen Flurförderfahrzeugen (Staplern) werden die NH 1 Sicherungen auch serienmäßig verwendet.

0

80kw bei 600V sind "nur" 133A

Ohne Trafo oder Motorgenerator bekommst es nicht hin außer du ladest einzeln Akkus und schaltest sie in Serie, wären 50 Autobatterien.

Hast mich neugierig gemacht was für ein Gerät das sein soll.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Träge Sicherung für diese Stromstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung