Frage von lutsches99, 69

Welche Shimano Nabe?

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Name ich nehmen soll. Habe 3 von Shimano zur Auswahl.

  1. bike-discount.de/de/kaufen/shimano-slx-hinterrad-nabe-fh-m7010-steckachse-12mm-center-lock-32-loch-533078/wg_id-8856

  2. bike-discount.de/de/kaufen/shimano-zee-hinterrad-nabe-fh-m648-e-thru-achse-12mm-32-loch-40541/wg_id-8856

  3. bike-discount.de/de/kaufen/shimano-xt-hinterrad-nabe-fh-m8010-steckachse-12mm-center-lock-32-loch-458658/wg_id-8856

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 37

Ich würde auch die XT nehmen.

Die Zee ist für Downhill oder Freeride gemacht und die XT ist etwas besser als die SLX (was die Haltbarkeit anbelangt), aber kaum teurer.

Ich fahre selber XT Naben.

Das ,,Klackern'' ist OK, es gibt aber bessere/ lautere Naben.

Das liegt aber an der Marke Shimano. Hängt irgendwie mit den Sperrklinken zusammen (weiß ich nicht mehr so genau).

Andere Hersteller sind da lauter.

Oder du entfernst das Fett aus der Nabe. Dadurch wird sie lauter, geht aber auch schneller kaputt. Kannst statt Fett auch Öl reinfüllen (besser als nichts), musst aber immer mal nachfüllen.

http://www.leokast.de/diverses/tutorials/freilauf-lauter-machen/

Für lauten Sound würde ich aber nichts an einer funktionierenden Shimano Nabe verändern, sondern eine andere kaufen (sind aber teurer).

Kommentar von lutsches99 ,

Der Sound ist mir egal, hauptsache sie funktioniert lange. 

Kommentar von elenano ,

Das war auf einen Kommentar bei der anderen Antwort bezogen.

Dann wird die XT Nabe eine gute Wahl sein!

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community