Frage von HollaAtMe, 34

Welche Schwächen kann man beim Vorstellungsgespräch sagen? Wie kann man es so interpretieren das es wie eine stärke klingt?

Antwort
von Mikkey, 9

Ohne Einzelheiten kann keinen Vorschlag machen.

Schwächen solltest Du schon nennen, aber nur solche, die sich nicht nachteilig auswirken. Eigenschaften, die eigentlich Stärken sind, solltest Du nicht umdrehen, das ist ein alter Hut.

Antwort
von Centario, 20

Z.B.: Ich fühle mich früh immer müde, aber wenn ich an meinen Job denke wachsen mir Flügel.


Kommentar von HollaAtMe ,

Hast vielleicht auch ne hilfreiche Idee?

Kommentar von Centario ,

Wenn ich mich ersteinmal in meine Arbeit vertieft habe lasse ich nicht mehr locker bis sie gut erledigt ist.

Kommentar von HollaAtMe ,

Das ist gut dankee!!!

Antwort
von Clefi, 22

Hey

also ich hatte nie ein Vorstellungsgespräch aber bei uns in der Schule wurde das Thema intensiv behandelt und uns wurde des öfteren gesagt möglichst ehrlich zu sein da deine Schwächen so oder so irgendwann rauskommen...

Damit es sich jetzt nicht ganz so primatisch anhört zu sagen: ich kann nicht gut [was auch immer] kann man dabei etwa sowas sagen wie: ich arbeite daran indem ich [was auch immer mache]...

Außerdem könntest du Gewisse Sachen auch in einiger Maßen als Vorteil darstellen... z.B. nehmen wir an du würdest alles immer perfekt haben wollen und würdest nicht eher aufhören bis es für dich perfekt ist kann man sowohl als Vorteil als auch als Nachteil rüberkommen lassen...

Also wie gesagt ich hatte noch nie ein Vorstellungsgespräch aber wir haben das so in der Schule gelernt

Kommentar von HollaAtMe ,

Danke!!!!

Kommentar von Clefi ,

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community