welche Schulfächer sind wichtig um luftfahrzeugmechaniker zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Englisch und Physik sind ganz wichtig, denn viele Manuals sind nur in Englisch verfügbar. Physik ist wichtig, um zu verstehen, wie die Aerodynamik funktioniert und wo Belastungen für das Material entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur für den Job Mathe und Physik, aber du wirst auch Englisch (um mit "Kollegen" aus dem Ausland zu kommunizieren, -> Weltsprache) und eventuell Deutsch, was aber eher unwichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, die technischen, naturwissenschaftlichen und mathematischen Fächer halt. Und - vorwiegend - technisches Englisch. Das Aufschreiben und die Störbehebung von Beanstandungen muss in Englisch erfolgen. Aber gutes Deutsch in Wort und Schrift ist auch kein Hindernis. 

Elektrotechnik, Elektronik, Pneumatik, Hydraulik, Werkstoffe. Dann Aerodynamik, Wärmekraftmaschinen. Und Dreisatz und Prozentrechnen, dazu fit in der Umrechnung metrischer in imperiale Größen und umgekehrt. Dann noch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, sowie ein gutes Verständnis beim Lesen technischer Zeichnungen. 

Also alles kein Hexenwerk, denn Fluggerätemechaniker ist kein Ingenieursstudium, sondern solides Handwerk. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Technik, Mathe, Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
27.12.2015, 21:18

Deutsch ist selbst bei deutschen Airlines nur eingeschränkt erforderlich. Englisch ist das Maß aller DInge.

2

Auf jeden Fall Mathe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Physik, Mathe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung