Welche Schulfächer sind für den Beruf Einzelhandelskauffrau wichtig, aber könnt ihr mir das bitte begründen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Prüfungsfächer wie Einzelhandelsprozesse, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Deutsch als auch Englisch, Kundenorientiertes Verkaufen und Sozialkunde (da geht es einfach um Rechte und Pflichten, Ausbildungsvertrag, Sozialversicherung...) 


Aber nicht nur deine schulischen Leistungen in den jeweiligen Fächer müssen gut sein, sondern du musst natürlich auch in der Praxis alles umsetzen können. Dazu sind wichtige Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit und Sorgfältigkeit gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathematik und Deutsch auf jeden Fall

Du solltest dich verständigen können und rechnen können. Nicht alles wird mit moderner Technik ausgerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Schulfächer sind im Einzelhandel gefragt - weiß ja nicht welche Schulfächer du hast - aber richtig unnütz ist garantiert keins. 

In der Ausbildungszeit wirst Du weiter zur Schule gehen und bei der Kaufmannsgehilfenprüfung musst Du mehr als nur     Regale einräumen können

Das Wenige, das man in der Schule lernt gehört zum Mindestwissen - von Allgemeinwissen will ich hier noch nicht reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass Rechnungswesen und Betriebswirtschaft wichtige Fächer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung