Welche Schule(Orientierungsstufe), schüchternes Kind ........ Bitte um Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen, geht mit den Wünschen eurer Tochter.

Auch wenn sie in Behandlung ist, kann es noch länger dauern, bis sie die Angst wirklich überwunden hat, und es ist wichtig, dass sie möglichst positiv in die neue Schule starten kann. Da macht es eine für sie Horro-Busfahrt jeden Tag nicht besser.

Ihr habt die Zukunft und die Sportbegeisterung eures Kindes vor Augen und wollt das beste für sie. Das ist mir klar, aber ein Schulwechsel und die neue Umgebung kann auch so schon sehr belastend für Kinder sein. Gebt ihr nicht noch zusätzlich etwas, vor dem sie (wenn vielleicht auch irrationale) Angst hat.

Alternativ: Bestünde die Möglichkeit die Strecke mit dem Fahrrad zu fahren und nur in Ausnahmefällen den Bus zu nehmen? 3 Kilometer in den Nachbarsort sind natürlich nicht viel, das schafft ein Erwachsener schnell zu Fuß, aber auch mit dem Fahrrad dürfte die Distanz leicht zu schaffen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wovor hat sie angst? mach ihr doch mal ein bisschen mut das sie mit den anderen zurecht kommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbine1
19.01.2016, 11:35

Das ein bissl kompliziert mit der Angst, durch die rechenschwäche wurd sie gehänselt und ihr wurde Schläge angedroht von einer Mitschülerin. ( wurde geklärt und die Schülerin ist mittlerweile auf einer anderen Schule)

0

Lasst euren Kind es entscheiden ich kannste verstehen  ich bin selbst erst 16  kam in eine Pflegefamilie usw

Klar schäut sie sich vor der Bus fahrt aber was mir geholfen hat war dass ich mit meiner pflegeschwester und pflegemama damals zur Schule gefahren bin in der Früh um 7 also wo wir alleine war wo ich auch weinen könnte usw und sie mich in die Schule brachten  und die Lehrer mich begrüßten usw dann gingen die und ich war mit meiner Klassenlehrerin alleine  

Dann kam
Ich in die Klasse und sie stellte mich vor und ich hatte nwn Platz vorgesehen dass ok war

Hab dann den Schultag so überstanden Bons auf deutsch

War dann so ausgemacht dass ich versuche dann selbst heim fahr was ich nicht wusste dass meine sis da auch mit fährt und es war ok ich kam alleine heim war stolz auf mich usw und sagte nur da will ich hin nicht in die andere kaum hab ich den Satz gesprochen kam meine Sis nahm Mich in den Arm und sagte ins Ohr ich bin stolz auf dich stand auf und
Einte zu ihren Eltern die kann dass alleine

Das war es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung