Frage von lovefool50, 52

Welche Schule kann man mit einer schlechten Fachschulreife besuchen?

Hallo,

ich hab jetzt meine Mittlere Reife bestanden, doch sehr schlecht. Ich weiß nicht was ich machen soll , nun sind die Sommerferien bald. Ich komme aus Baden-Württemberg und ich werde viel mehr lernen , doch ich weiß nicht was man mit einer schlechten FSR machen kann . Fakt 1 ist , dass ich keine Ausbildung machen will , sondern Schule, Fakt 2 ist, dass ich meine FSR nicht wiederholen kann, da ich ja erfolgreich bestanden hab . Ich ging auf eine Werkrealschule. Meine Frage was kann ich jz machen

Grüße

Lovefool50

Antwort
von feirefiz, 10

An den weiterführenden Schulen muss man sich in bawü im Frühjahr anmelden. Die Einschuleungen für September haben zum Teil schon stattgefúnden, da bist du zu spät.

Darüber hinaus muss man einen gewissen Notenschnitt erreicht haben. Wenn deiner zu schlecht ist kommt die weiterführende Schule gar nicht in Frage.

Du hast nur zwei Möglichkeiten:

1. Such dir noch einen Ausbildungsplatz, eine weniger beliebte Ausbildung, die noch frei ist. da gibt es noch einiges an Angebot.

2. Du bist noch schulpflichtig - du musst nächstes Jahr auf eine Berufsschule in eine qualifizierende Sammelklasse. Die wird dir wenig Spaß machen.

Was hast du denn gedacht, wie es weitergeht?

Antwort
von tiredeyes, 29

Ist etwas ziemlich spät, sich jetzt noch an einer Schule anzumelden. Versuch's doch an einer BBS, & mache dort dein Fachabitur. 

Kommentar von lovefool50 ,

Was ist eine BBS , wenn ich fragen darf ?☺

Kommentar von tiredeyes ,

Berufsbildene Schule. Dort kann man sein Fachabi machen, seinen Realschulabschluss nachholen, & sowas.

Kommentar von lovefool50 ,

Vielen Dank ich werde mch mal an der BBS erkundigen :)

Antwort
von Nicost, 34

Berufskolleg?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community