Frage von annamller922, 51

Welche Schuhe für Theater Audition??

Hi :-)

Ich habe heute in einem Theater ( mit Musicals) ein Casting für Tanz und schauspiel. In der E Mail der Einladung fürs Casting stand das ich für den Bereich Tanz das richtige Schuhwerk mitnehmen soll. Was ist damit gemeint ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chironex, 44

Also erst einmal herzlichen Glückwunsch dazu, soviel Glück hätte ich auch gerne mal :D
Es kommt drauf an, ob du Vorgaben bekommen hast, was du tanzen sollst. Ist dies nicht der Fall und du präsentierst etwas von dir, wären bequeme Turnschuhe vielleicht das Richtige. Bei Ballett solltest du natürlich Ballettschuhe tragen ^^

Antwort
von bb1409, 26

Charakterschuhe sind vielseitig und oft im Bereich Theater benutzt. Falls viel getanzt wird empfehle ich auch Jazzschuhe, die man auch für Ballett und Gesellschaftstänze als Trainingsschuh ihren Dienste gut tun.

Antwort
von MissMarplesGown, 24

Du weißt nicht, was da passieren wird, wie es ungefähr abläuft, ob Du selbst etwas zeigen sollst oder ob es Gruppen geben wird, die in geringer Zeit neue Choreografien einüben sollen und dann aussortiert werden?

Bist Du denn nicht irgendwie vorbereitet? Was hast Du denn mit Tanzen zu tun, was kannst Du "bedienen", was hast Du angegeben bei Deiner Bewerbung? Du wirst doch wissen, was Du sonst so tanzt? Oder gibt es da
keine "Vorgeschichte"?

Mensch, Du hast Dich bei einem Musiktheater beworben! Heute ist Deine Audition und Du hast keine Ahnung, was da laufen wird und was man ungefähr sehen wollen wird? Seit wann weißt Du, dass Du "das richtige Schuhwerk" mitbringen sollst? Seit eben?

Wenn Du nicht weißt, welche Schuhe die richtigen wären: Fremde im Internet wissen es noch weniger. Und: Du kannst doch heute sowieso nur mitbringen, was Du zuhause hast. An andere Schuhe kommst Du heute gar nicht mehr heran und sie sollten eingetanzt und nicht nagelneu sein.

Tanztraining wird im Musical zumeist in den üblichen Trainingsschuhen gemacht, solange nicht speziellere bzw. klassische Themen angesagt sind. Ist es eine Audition für ein bestimmtes Stück - oder allgemein? Jazz-Schuhe mit geteilten Sohlen sind das, was meistens erst einmal passt... aber hast Du sowas? Ich denke, wenn Du tanzen würdest, hättest Du nicht so ganz Null Ahnung, was da wohl erwartet wird und welche Schuhe die richtigen wären?

Ich muss ernsthaft sagen: Bei dem seltsam spontanen und lockeren Umgang, den hier immer wieder junge Leute mit ihren Auditions und Castings zeigen, wenn sie irgendwo tanzen, singen oder spielen sollen, komme ich irgendwie nicht mehr mit. Ich kann gar nicht glauben, dass die Zeiten, in denen man sich wochenlang Gedanken um die wesentlichen Punkte machte, sich ordentlich vorbereite, trainierte und sich im Detail informierte, vorbei zu sein scheinen. Wie kann man eine Einladung zur Audition haben und bis zum Tag X nicht die offenen Fragen klären und sich nicht um solche Dinge kümmern?

Hoffentlich bist Du in den anderen Bereichen organisiert und vorbereitet? Sorry für die Kritik, aber bezüglich Schuhe ist für Dich sowieso nun alles gelaufen, da es viel zu spät ist. Du musst anziehen, was Du hast. Soll man toi toi toi wünschen? "Glück" ist eigentlich nichts, was beim Theater "Hauptwerkzeug" sein sollte, man muss sich und seinen Kopf schon vollständig mitbringen, die wollen dort vollen Einsatz und eine Top Vorbereitung sehen.

Theater ist absolute Disziplin und selbständiges und eigenverantwortliches Managen der eigenen Belange. Dies ist das A und O. Da trägt Dir niemand etwas hinterher. Nicht in allen Dingen vorbereitet und aus eigener Kraft organisiert zu sein kann bereits Bände sprechen, wenn es um Entscheidungen für oder gegen einen Bewerber geht. Sollte es hier heute nicht klappen, solltest Du nicht allzu traurig sein und statt dessen die Zeit nutzen und daran arbeiten, damit es später dann vielleicht besser klappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten