Welche Schriftgröße soll ich bei einer Bewerbung nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt vor allem auf die Schriftart an, die du verwendest. In der Regel nimmt man für Arial 11, Times New Roman 12 und Verdana 10-11.

Nimmst du eine andere Schrift, dann stelle sie einfach den anderen Schriftarten von der Größe her gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Fließtext wird in Schriftgröße 12 geschrieben,
Teilüberschriften, Datum und Adressblock in Schriftgröße 14 und
Hauptüberschriften in Schriftgröße 16.

Verwende eine Schriftart mit Serifen (z. B. Times New Roman, Georgia) für langen Fließtext.
Benutze eine Schriftart ohne Serifen (z. B. Arial, Verdana) für kurze Texte und Überschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?