Frage von Valibohl, 34

Welche Scheibenbremse ist gut für ein Fahrrad die nicht quischt und gut bremst?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 26

Für welchen Einsatzzweck und wie viel willst du dafür ausgeben?

Zu empfehlen sind Shimano Deore oder SLX oder XT Bremsen.

Die SRAM Guide ist auch gut.

Im Downhill Bereich auch Shimano Saint oder Zee.

Dann noch Hayes Stroker und eigentlich alle Avid Bremsen außer der Juicy, also z. B. eine aus der Elixir Reihe.

Die Formula RO soll auch gut sein. 

Auch die Magura MT Reihe ist gut (je größer die Zahl, desto besser).

Von Tektro würde ich aber eher abraten.

Falls es für dich relevant ist: Shimano arbeitet mit Mineralöl als Bremsflüssigkeit, Avid verwendet beispielsweise DOT.

Kommentar von elenano ,

Wie stark es quietscht hängt außerdem vom Belag ab.

Organische Bremsbeläge sind meist weniger anfällig dafür als gesinterte.

Antwort
von DaSilva88, 23

Hallo,
ich möchte noch hinzufügen dass es nicht am Scheibenbremsen Modell liegt das es quietscht.
Das liegt an anderen sachen z.B. Beläge verglast, Scheibe nicht ganz fest oder die Speichen sind locker.
LG Sven

Antwort
von HalloRossi, 19

Alles ab slx und Aufwärts

Antwort
von Typausulm, 8

Sind deore XT. Ist halt recht teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community