Frage von asdlkfj234r, 52

Welche schäden kann cannabis im gehirn auf dauer veruhrsachen?

Ich hab ein komisches problem, ich habe in einem zeitraum von ein paar wochen sehr oft und intensiev gekifft. Das ist jetzt auch schon gute 4 monate her. ich hatte auch beim 1. mal einen tripp, mit kreislaufkollaps und auch halus. ich habe nun eine art wahrnehmungsstörung, der arzt sagte ich habe diesen tunnelblick oder wie man es nennen mag, beim kiffen zu intensiev wahrgenommen, und nun kann ihn mein gehirn nicht mehr richtig ausblenden. mit anderen worten sagte er es wäre einblindung. Nun sitze ich in meinem bett und bin mehr oder weniger wieder am leiden... diese wahrnehmung mit den augen ist sehr stark und ich sehe sowas wie transparente schwarze flächen die meine sicht stören, man kann es eben schlecht beschreiben. Außerdem fühlt sich mein kopf komisch an, als würde man den ersten zug am joint nehmen und die gehirnzellen erweitern sich. wenn ich mich darauf konzentriere kann ich es richtig spüren, außerdem bekomme ich das gefühl von panik je länger ich mich darauf konzentriere. es fühlt sich an als würde sich mein gehirn von der masse her verändern. was kann das sein? es ist sehr unangenehm und ich habe das gefühl es hängt mit meiner sicht zusammen.

Antwort
von Medjai, 34
Antwort
von CocoKiki2, 26

gehe am montag in die notfallambulanz einer psychiatrischen klinik. es ist ganz wichitg, dass du das tust wenn du wieder geheilt werden willst.

Kommentar von asdlkfj234r ,

jaaa...

Antwort
von MeLi2413, 28

Du wurdest doch sicherlich oft genug gewahrnt, vor Drogen jeglicher Art! Und hast es trotzdem getan und das gleich intensiv über Wochen! Also musst du auch mit den Konsequenzen leben! Selbst schuld würde ich sagen...

Sowas nennt man dann, Pech gehabt

Kommentar von asdlkfj234r ,

Ich wusste ehrlichgesagt vorher nicht das es psychisch überhaut schäden hinterlassen kann, es wir einem ja immer gesagt es sei schlecht für die lunge und man würde süchtig...das ist genau das was mich so wütend macht, ich hatte nichtmal die chance. aber so ist das leben

Kommentar von MeLi2413 ,

alleine schon on kauf zu nehmen Körperlichen schaden davon zu tragen wie zb mit der Lunge ist einfach nur dumm!jetzt hat halt deine Psyche erwischt.. vorher denken ;')

Kommentar von asdlkfj234r ,

ich wollte es nur ein paar mal machen genauso war es mit alk und tabak, ich hab es 6,7 mal gemacht um zu erfahren wie es sich anfühlt, zugegeben das mit dem kiffen geriet echt außer kontrolle, es fühlte sich gut an solange man es machte. ich hab ja dann auch aufgehört, genau wie ich es wie erwähnt mit alkohol und tabak gemacht habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community