Frage von N0name02, 92

Welche Schabracken Größe bei Isländer?

Heey

Meine Isi-Stute ist jetzt 3 Jahre, dh das sie in ca. 1,5 Jahren angeritten wird. Nun ist meine Frage welche Schabracken Größe ein Isländer braucht, da die Sattelblätter von einem Töltsattel ja etwas länger sind als die von normalen Sätteln. Mein Problem ist, dass ich mir eine Schabracke von Lauria Garrelli gekauft habe in der Größe Pony/Vielseitigkeit. Die Schabracke war nicht gerade billig...40€. Als ich mir die Schabracke gekauft habe, habe ich mir nicht viele Gedanken gemacht und dachte halt einfach das Pony schon passt weil Isi's ja nur ca. 1,45m sind. Habt ihr Erfahrungen mit Schabracken Größen bei Töltsättel...ich kann es leider nicht ausprobieren, da sie ja erst 3 ist..

Ich hoffe ihr könnt mir schnell antworten !!:) LG

Antwort
von trabifan28, 59

Unter einen Töltsattel wirst du keine Pony/VS Schabracke kriegen. Wenn doch, dann sieht es zumindest eher bescheiden aus.

Es kommt auch eher darauf an, wie groß der Sattel ist. Wie viel Zoll er hat und wie viel cm Auflagefläche, und natürlich wie lang in etwa die Sattelblätter sind.

Unter meinen 17 Zoll Sätteln mit einer Auflagefläche von etwa 43-44cm habe ich immer ganz normale WB Schabracken. Auch bei Isländern. Und die passen immer sehr gut.

Ich habe hauptsächlich Eskadron und BR Schabracken. Die sind relativ groß, da passt auch ein großer Sattel gut drauf.

Oder du nimmst einfach eine spezielle Sattelunterlage für einen Töltsattel. Die sollten eigentlich passen. Ist dann aber keine Schabracke, sonder eben eine Satteldecke in Sattelform.

Ach ja, die meisten Isis die ich bisher kennengelernt habe, hat Größe Pony nie gepasst, egal bei was. Die brauchten immer VB/Cob/Kleinpferd oder WB/Full

Antwort
von Magda1028, 50

Es gibt Extraschabracken für unter den Töltsattel. Oft passt auch Dressur drunter, aber warum kaufst du dir eine Schabracke, wenn dein Isi erst in 1,5 Jahren eingeritten wird? Außerdem muss die Schabracke ja zum Sattel passen, deswegen solttest du dies am besten mit deinem Sattler klären.

Kommentar von N0name02 ,

Weil ich die Schabracke einfach total schön fande und sie im 1,5 Jahren wahrscheinlich nicht mehr da wäre. Ich glaube aber das ich sie zurück schicke oder wenn sie nicht passt verkaufe, da viele gesagt haben das Pony eher nicht passt :)

Antwort
von Viowow, 50

brauchst du denn überhaupt eine schabracke unter dem sattel? das soltest du mit deinem sattler abklären. das drunter muss zu dem drüber passen. wenn sie nicht passt, kannst du sie doch vllt einfach wieder verkaufen🙈 was nützt dir ne schicke schabracke wenn sie nicht passt?!
ich hab die erfahrung gemacht, das den meisten isis grösse "pony" nicht passt. egal bei was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community